Archiv für den Tag: 9. August 2013

Team Auto Eder Bayern: Goldmedaille bei der Bahn-WM

Gold für Manuel Porzner: Mit einem furiosen Rennen hat sich der 17-Jährige aus Ansbach am Donnerstagabend im schottischen Glasgow den Weltmeister-Titel im Scratch gesichert. «Ich bin noch total überwältigt, ich kann‘s noch gar nicht fassen», rang der Weltmeister nach der Siegesfahrt um Worte. «Wahrscheinlich verstehe ich erst in ein paar Tagen, was mir hier gelungen ist», so Porzner, der zuvor im Vorlauf noch fast ausgeschieden wäre. «Die Qualifikation war alles andere als optimal, das war der Wahnsinn, wie hoch das Niveau war, da wäre ich fast gestürzt. Ich habe mir ziemlich viel Druck gemacht und hatte alles auf den Sprint gesetzt – aber die anderen waren schneller, da war ich ja am Ende froh, überhaupt im Finale dabei zu sein. Weiterlesen

Süpercross Baden: Revanche zwischen Flückiger und Mourey


Baden, 8. August 2013 – Auch im dritten Jahr verspricht das Süpercross Baden hochkarätigen internationalen Radquersport. Bei den Herren kommt es zur Revanche zwischen dem französischen Titelverteidiger Francis Mourey und dem Schweizer Publikumsliebling Lukas Flückiger. Sanne Cant,die belgische Meisterin und Weltnummer 5, führt bei den Frauen ein international bestens besetztes Feld an und gilt als grösste Gegnerin der Vorjahressiegerin Marlene Petitgirard.

Lukas Flückiger, der Mountainbike WM-Zweite, verlor im letzten Jahr das Süpercross erst nach einem umstrittenen, aber korrekten Manöver des aktuellen französischen Meisters Mourey. Flückiger kam in der letzten Runde zu Fall und musste seine Ambitionen auf den Sieg begraben. Nach dem dritten Platz im Jahr 2011, dem zweiten 2012, wäre die logische Folge bei der dritten Austragung der Sieg Flückigers. Weiterlesen

Team NetApp-Endura: Ralf Matzka in Norwegen vorne dabei

Als das nördlichste Radrennen, das je stattgefunden hat, startete heute die erste Ausgabe des Arctic Race of Norway mit einem Rundkurs über 192,5 Kilometer in der Stadt Bodo. Im erwarteten Massensprint verwies der niederländische Top-Sprinter Kenny van Hummel (Vacansoleil-DCM) seinen Teamkollegen Barry Markus und den Deutschen Rüdiger Selig (Katusha) auf die nachfolgenden Plätze. Weiterlesen

8. VAUDE Trans Schwarzwald: Ausgebucht mit 550 Bikerinnen und Bikern aus der ganzen Welt

Am kommenden Mittwoch beginnt in Bad Wildbad ein Mountainbike-Abenteuer der besonderen Art . Die VAUDE Trans Schwarzwald startet am 14. August 2013 zu ihrer achten Austragung und beginnt erstmals in Bad Wildbad im Nordschwarzwald. Auf fünf Etappen werden dabei 432,5 Kilometer und 9.140 Höhenmeter auf dem Weg zum großen Finale auf dem Feldberg von den 550 Teilnehmern bewältigt. Im ausgebuchten Starterfeld stehen neben einigen Topathleten vor allem hunderte ambitionierte Hobbyfahrer aus der ganzen Welt auf der Meldeliste, die sich dieser Herausforderung stellen werden. Die VAUDE Trans Schwarzwald ist offen für Einzelstarter, die neben der allgemeinen Herren- und Damenklasse auch in entsprechende Alterklassenwertungen unterteilt sind. Weiterlesen