Archiv für den Tag: 12. August 2013

Rudy Project Racing Team:Hannes Baumgarten in Füssen vorne

Hannes Baumgarten vom Rudy Project Racing Team hat am Freitag (9. August) beim
Altstadtkriterium in Füssen den 1. Platz belegt. Er siegte vor Ole Quast (Ked-Stevens)
und Hans Siman (RSC Auto Brosch Kempten). Einen Tag später beim Kriterium in
Hohenhems fuhr Baumgarten auf den 2. Platz. Nach drei Wochen mit hochsommerlichen Temperaturen ist das Wetter am gestrigen Freitag völlig zusammengebrochen. Elf Grad und sintflutartiger Regenfall machten das Rennen für die Fahrer extrem schwer. Weiterlesen

Team Bulls: Urs Huber gewinnt die Eiger Bike Challenge

Platt und Dietsch fahren in Neustadt und La Toussuire auf Rang zwei

Bulls-Pilot Urs Huber hat in souveräner Manier die Eiger Bike Challenge im schweizer Örtchen Grindelwald gewonnen. Zusammen mit dem zweite Rang von Karl Platt beim Sigma Sport Bike Marathon in Neustadt und dem zweiten Platz des Französischen Marathon-Meisters Thomas Dietsch in der Gesamtwertung des fünftägigen Etappenrennens Transmaurienne-Sybelles war das Team Bulls in den vergangenen Tagen an drei Orten zugleich erfolgreich. Weiterlesen

Team Quantec-Indeland: Robert Retschke Dritter der Steher-DM

Robert Retschke hat bei den Deutschen Meisterschaften der Steher am Samstag in Bielefeld Rang drei belegt. Der Profi aus dem Team Quantec-Indeland musste nach 60 Kilometern und einem dramatischen Finale nur Florian Fernow (Berlin) und Marcel Barth (Erfurt) den Vortritt lassen. Weiterlesen

Max Werda gut gerüstet zur Tour de l`Avenir

Max Werda vom Team Stölting liegt gut in der Vorbereitung auf die Tour de l`Avenir am Samstag gewann er sein Heimrennen, den Enno-Roggemann-Preis des SC Berlin vor Marcel Kalz. Am Sonntag war er der strahlende Sieger beim Treptower Radsportfest des BSV AdW Berlin vor Maximilian Beyer und Eric Baumann. Mit zwei Siegen aus dem Training heraus bei regionalen Rundstreckenrennen konnte Max Werda seine aufsteigende Form in Vorbereitung auf die Tour de l`Avenir (24.-31.8.) unter Beweis stellen. Dieses Saison-Highlight wird Max ebenso wie seine Teamkameraden Jan Dieteren und Silvio Herklotz, die sich derzeit in Livignio im Höhentrainingslager befinden, im Trikot der deutschen Nationalmannschaft in Angriff nehmen. Den letzten Feinschliff für die Rundfahrt wird ein Team-Trainingslager mit Besichtigung der schweren Alpenetappen in der nächsten Woche bringen.

Team Stölting: Luke Roberts gewinnt den KIA Rü Cup in Essen

Beim Heimspiel für das Gelsenkirchener Ruhr Profi Radteam in Essen konnten die Fahrer um Björn Schröder und Luke Roberts ihre Taktik perfekt umsetzen. Der erfahrene Australische Kapitän der Mannschaft konnte dann nach 77,7 km als Sieger über den Ziestrich fahren. Mit einer 3 köpfigen Spitzengruppe fuhren Luke Roberts und Phil Bauhaus ein Vorsprung von fast 2 Minuten über mehr als 20 Runden heraus und konnten Diesen bis ins Ziel halten.

Ergebnisse gibt es hier
jVh7L1vwb7Qu5cfzzBpOX5Dj9VWSGcvhnpDHThzsKQM=

Und hier noch ein ausführlicher Bericht

RSG Augsburg: Ausschreibung „Lechhausen 2013“

am 7. und 8.9.2013

Veranstalter – Ausrichter: RSG Augsburg

Veranstaltungsort: Radrennbahn Augsburg, 86165 Augsburg, Eisackstraße 14 a, Tel. 0821/72 38 31 – Fax 0821/72 38 33, info@rsg-augsburg.de

Bahn: Überdachte Holzbahn – 200 m Länge – 6 m Breite – 45 Grad Kurvenüberhöhung

Die Veranstaltung ist national  und IBRMV offen. Weiterlesen