Archiv für den Tag: 5. September 2013

DIMB macht auf der Eurobike mobil gegen die 2-Meter Regel in BW

Über 2.000 neue Stimmen haben die fleißigen Helfer der Deutschen Initiative Mountain Bike e.V. (DIMB) allein auf der Eurobike 2013 gegen die umstrittene 2-Meter-Regel in Baden-Württemberg zusammengetragen. Insgesamt wurden bislang in kurzer Zeit schon über 20.000 Unterschriften gegen das Verbot gesammelt. Ein super Ergebnis, das an den Erfolg in Hessen nahtlos anknüpfen kann. Die DIMB, der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Baden-Württemberg, der Badische Radsportverband (BRV) und der Württembergische Radsportverband (WRSV) erläuterten den Journalisten live zudem auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Eurobike 2013 ihre Argumente.Foto PK DIMB Eurobike 2013 Weiterlesen

IAM Cycling: Reto Hollenstein ins Unbekannte bei der Brüssel Cycling Classic

Tom Boonen ist der letzte Sieger von Paris-Brüssel. Der letztjährige Gewinner vom Team Omega Pharma-Quickstep wird die neue Strecke zwischen Soissons und der belgischen Hauptstadt allerdings nicht testen in diesem Jahr. Der Start wurde neu auf das rund 100 km nordöstlich von Paris liegende Soissons verlegt, weil eine Verkürzung auf 200 km gemäss Bestimmungen der UCI unumgänglich war. Weiterlesen

Vuelta Etappe 11: Fabian Cancellara und Vincenzo Nibali teilen die Ehre

Fabian Cancellara (RadioShack-Leopard) won his pre-world championship match against Tony Martin (Omega Pharma-Quick Step) as he claimed the only individual time trial of the Vuelta and was delighted to take the power back in the world of specialists against the clock. As expected, the other duel for the leadership in the race saw Vincenzo Nibali (Astana) taking over from Chris Horner (RadioShack-Leopard) who is now fourth on GC with Nicolas Roche (Saxo-Tinkoff) and Alejandro Valverde (Movistar) in between. But the ambitions of the American veteran to win the Vuelta are far from over.

 

Vuelta España - Stage 11

Vincenzo NIBALI  in Rot

Weiterlesen