Archiv für den Tag: 2. November 2013

GGEW City Cross Cup – Unglaublich attraktives Teilnehmerfeld in Lorsch

Radsport - 5. ENTEGA City Cross Cup Lorsch - Deutsche Meisterschaften  - 09.01.2011Bereits knapp zehn Tage vor dem Start zum GGEW City Cross Cup in Lorsch am 10. November 2013 kann Veranstalter Algis Oleknavicius die ersten Meldeerfolge vermelden. “Bisher haben echte Spitzenfahrer gemeldet und vor allem aus zehn Nationen”, zeigt sich “Olek” sichtlich erfreut von diesem Zwischenstand der Meldeliste. Durch die Aufwertung des Crossspektakel in eine C1-Kategorie werden natürlich eine ganze Anzahl von Spitzenfahrerinnen und Fahrern die Chance nutzen, um sich in Lorsch zusätzliche Wertungspunkte zu sichern.
Radsport - 7. ENTEGA City Cross Cup Lorsch - 11.11.2012 - Lorsch

Weiterlesen

Oelerich und Roberts verlängern ihre Verträge beim Team Stölting

untitled
Luke Roberts hat bereits vor einem Monat seinen Vertrag mit dem Ruhr Profi Radteam um ein weiteres Jahr verlängert. Er fühle sich sehr wohl sagt der sympathische Australier. Im jungen Team konnte er bereits in diesem Jahr durch seine Erfahrung aus der ProTour vielen Fahrern weiterhelfen und oftmals auch entscheidende Hinweise im Rennen geben. Darauf will der Olympiasieger von 2006 im nächsten Jahr aufbauen.

Weiterlesen

Walter Rottiers bekam den Leopoldsorden

Wer im Radsport schon längere Zeit dabei ist kommt an dem Namen Walter Rottiers nicht vorbei und so war es für uns jetzt auch nicht verwunderlich dass der belgische Botschafter in Deutschland Renier Nijskens seinen Landsmann Walter Rottiers, der seit 37 Jahren in Pliezhausen lebt, zum Ritter des Leopoldsordens, der zweithöchsten zivilen Auszeichnung des Landes auszeichnete. Mehr zum Thema findet man hier **click**