Archiv für den Tag: 13. Dezember 2013

Internationale KMC MTB-Bundesliga 2014

HC-Status für das KMC Bundesliga-Finale

Die Internationale KMC MTB-Bundesliga ist um eine Attraktion reicher. Das Finale in Bad Salzdetfurth wird 2014 erstmals in der Kategorie HC geführt und gehört damit zu den am höchsten dotierten Cross-Country-Events unterhalb der UCI-Weltcup-Events.

Seit 2006 ist die Solestadt am Harzrand fester Bestandteil des nationalen Cross-Country-Kalenders. Zweimal, 2010 und 2013, war Bad Saldzdetfurth Gastgeber der Deutschen Meisterschaften, sechs Mal gastierte die nationale Bundesliga-Serie in der Stadt mit der schönen Fachwerk-Kulisse.

2, Milatz, Moritz, Multivan Merida Biking Team, , GER.3, Fumic, Manuel, Cannondale Factory Team, , GER.4, Ka?, Jochen, Multivan Merida Biking Team, , GER.5, Mennen, Robert, Topeak-Ergon, , GER.6, Marx, Torsten , DS-Rennsport, , GER.7, Tann, Rene, Germina,

Weiterlesen

Christoph Strasser will RAAM-Sieg 2014 verteidigen

!cid_7766449900-1

Im Rahmen der Vortragsreihe “Race Across America 7d22h11min” in Wien präsentierte der steirische Extremradfahrer Christoph Strasser seine Ziele für 2014: Dabei hat sein fünfter Start beim Race Across America, dem längsten und härtesten Radrennen der Welt, klare Priorität. Er will im nächsten Jahr Geschichte schreiben!

Weiterlesen

Indoor Cycling Marathon 2014 – POWER TO THE FOREST

 

image027

Hallo Radsportfreunde auch im Winter im Tritt bleiben,
Vielleicht sieht man sich am 8. Februar 2014 von 12 – 20 Uhr
Würde mich freuen!
Denn ich bin auch einer der 7 verschiedenen Indoor-Cycling Instruktoren
Bis dann….
Viele Grüße!
Bernhard Steinberger
PowerToTheForest_cycle_marathon_a5_1

Marathon Anmeldung:
www.powertotheforest.de

Weiterlesen

Team Heizomat verpflichtet Florenz Knauer

Die Leistungsträger der abgelaufenen Saison 2013, Jan-Niklas Droste, Alexander Grad, Johannes Weber, Fabian Schormair und Dario Rapps, werden auch in der kommenden Saison für das fränkische Heizomatteam starten. Mit Raphael Freienstein, der in Zukunft seinen beruflichen Werdegang in den Vordergrund stellt, musste ein sehr guter Ergebnisfahrer ersetzt werden. Weitere Abgänge sind Manuel Straub (Ende der sportlichen Laufbahn), Jan Wälzlein (wechselt nach Regenburg) und Max Merk (wechselt vermutlich zum Team Stuttgart). Der Langzeitverletzte Yannik Achterberg bekommt die Möglichkeit, im Falle einer hundertprozentigen Genesung, im Laufe der Saison 2014 ins Team Heizomat, wieder eingegliedert zu werden.

Weiterlesen