Archiv für den Tag: 20. Februar 2014

Spannung auf Zypern: Sechs Top-Ten-Fahrerinnen gemeldet

12670901914_8bfc6ae1a6_o
Eine Woche bevor der Cyprus Sunshine-Cup mit dem Afxentia Etappenrennen beginnt, findet sich eine ganze Anzahl der besten Mountainbikerinnen der Welt auf der Startliste. Olympiasiegerin Sabine Spitz, die zweifache Marathon-Weltmeisterin Annika Langvad, Vize-Weltmeisterin Maja Wloszczwoska und Sprint-Weltmeisterin Alexandra Engen sind darunter.

Weiterlesen

Kevyn Ista versuchte sich bei der Tour of Oman abzulenken

André Greipel (Lotto – Belisol) gewinnt die 3. Etappe der Tour of Oman völlig verdient im Massensprint. Auf der 145 km langen Etappe mit zwei Angstiegen konnte dagegen auch IAM Cychling nichts unternehmen. Der sportliche Leiter der Schweizer Profimannschaft, Kjell Carlstrom, zeigte sich mit der Leistung seiner Schützlinge dennoch zufrieden. „Bei unserem Meeting von heute Morgen sagte ich zu Kevyn Ista und Sébastien Hinault, dass sie heute ihr Glück versuchen sollen. Die Aufgaben von Martin Elmiger und Heinrich Haussler war es dann, etwas in der Schlussphase der Etappe zu versuchen. Schliesslich war es Kevyn Ista, der heute den richtigen Abgang erwischte. Ich freue mich für ihn, denn er war in der Lage, auf seine Fähigkeiten zu vertrauen, trotz der im Moment sehr emotionalen Lage, in der sich die Fahrer seit dem Tod von Kristof Goddaert befinden. Für mich war dies wichtig, auch wenn er am Schluss zusammen mit Marcel Aregger und Sébastien Hinault den Kontakt im letzten Anstieg verlor.“

Weiterlesen

Das offenste Rennen für die LTDL 2014: GELBE TRIKOT ERWARTET

TSG-300x199

Mit nur einem ehemaligen Gesamtsieger auf der Startliste und eine Vielzahl von großen Namen an Bord des Hauptfeldes für die 19. Auflage der Tour de Langkawi ( LTDL ), die von 27. Februar – 8. MÄRZ dauert wird erwartet, dass es eines der offensten in der jüngsten Geschichte sein wird.

Neri Sottoli (Yellow Fluo’s) ist Yonathan Monsalve von Venezuela, der Sieger der Ausgabe 2011, ist der einzige ehemalige Gewinner der dieses Mal dabei sein wird, während eine Vielzahl von Top-Kletterern durch eine starke Präsenz der Südamerikaner dieses Mal antreten werden, könnten einige vorhersagen, wer der Sieger des 19. LTDL sein wird .

Weiterlesen

Vorschau: Trofeo Laigueglia

Challange Maiorca 2014Challange Maiorca 2014Challange Maiorca 2014Challange Maiorca 2014

Team MTN – Qhubeka p / b Samsung wird zu der Trofeo Laigueglia an diesem Freitag nach einem erfolgreichen Debüt in den italienischen Rennen der vergangenen Saison zurück sein. Gerald Ciolek beendete mit einem guten fünften Platz im letzten Jahr, als das Team seine ersten Europa-Rennen als Profi Continental Team übernahm. In diesem Jahr wird Ciolek die Ruta Del Sol fahren und so wird es auch für dem jungen Italiener Kristian Sbaragli sein, um das Team zu führen, während der Trofeo Laigueglia .

Im Gespräch mit Sportdirektor Jens Zemke , rechtfertigt Zemke Sbaragli’s Führungsrolle ” Kristian verdient die Chance, das Team fährt für ihn, nach einer starken Leistung und einem Top- Ten Platz in der Mallorca-Challenge . Er machte einen großen Schritt und wenn er beim Klettern stark genug ist haben wir einen schnellen Mann für die Abfahrt ” . Team MTN – Qhubeka p / b Samsung will nicht, alle ihre Fahrer in einem Bewerb einsetzen aber, Jay Thomson von SA kommend, mit zwei Medaillen von den Nationals. Er wird auch motiviert sein und könnte vielleicht in einem Rennen wie diesem überraschen “, sprach Zemke .

Weiterlesen

Vogels erwartet große Dinge für die Drapac Oceanias Kampagne

AD7R6818_1_1

Jack Anderson in action © Mark Gunter / Drapac Professional Cycling

Drapac Profi-Radsport wird einen starken 14 -Mann-Kader senden, um in dieser Woche 2014 die Zarraffa’s Ozeanien -Road Championships in Toowoomba, Queensland von Freitag, 21. Februar bis Sonntag 23. Februar Erfolg zu haben.

Directeur Sportif , Henk Vogels glaubt, dass Drapac reif ist für eine große Leistung, besonders in dem Elite Herren-Straßenrennen am kommenden Sonntag.

Weiterlesen

RV Central Rhede/Koga-Ladies: Teamvorstellung Samstag in Essen

Das KOGA-Ladies-Central Rhede-Fachklinik-Dr.-Herzog-Cycling-Team stellt im Rahmen der Essener Fahrradmesse am 22.02.2014 auf dem Stand vom Teamrad-Sponsor KOGA in Halle 8 / Stand 125 ab 12 Uhr, sein 2014er Team der breiten Öffentlichkeit vor. Das erfolgreichste deutsche Damen-Elite-Radrennteam unter der Trägerschaft des RV Central Rhede aus dem westlichen Münsterland präsentiert das 2014er Team mit 6 neuen Fahrerinnen.

Weiterlesen