Archiv für den Tag: 12. April 2014

Team Giant–Shimano: Vorschau Paris – Roubaix

Das Team Giant –Shimano stellt folgende Fahrer für die Hölle des Nordens am Sonntag auf : Nikias Arndt, Bert De Backer , Roy Curvers , John Degenkolb , Reinardt Janse van Rensburg , Koen De Kort, Ramon Sinkeldam und Tom Stamsnijder .

Das Rennen bedeutet das Ende der flachen Klassiker und das Ende der Kopfsteinpflaster – Rennen. Es ist auch der letzte Frühjahrsklassiker für einige Fahrer wie John Degenkolb (GER), für ihn bedeutet es zusätzliche Motivation, um das Rennen mit einem starken Ergebnis zu beenden.

Weiterlesen

Offene Brief an die deutsche Medien

liebe deutsche medien,

meine name isse enrico muax und isch habe mit radsport zu tue. keine sorge, isch habe nischt gedopt.

ok, es gab ma eine zeit, da wäre isch wohl nur eina von wenige gewese in die radsport. so jedenfalls die öffentlische eindruck, nischt zuletzt dursch eure arbeit.

si, aufklärung isse wichtisch, sogar sehr wischtisch, aba dazu späta mehr!

die große sponsore sinte inzwische weitagezoge zu andere sportarte (z.b. t-mobile nack bayern müschen) und es isse eher ruhisch geworde um die radsport in deutschland im fa-gleisch zu früha.

Weiterlesen

DIMB geht mit einem neuen Vorstandsmodell in die Zukunft

Vorsitzender Thomas Kleinjohann gibt nach 12 Jahren sein Amt ab/ Weiter wachsende
Mitgliederzahlen und Aufgaben/ Neuer Vorstand mit insgesamt sieben Mitgliedern
Bei der Deutschen Initiative Mountainbike e.V. (DIMB) stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. Wie die DIMB auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung Ende März in Würzburg Sport derzeit fast Tendenz weiter steigend. Eine Zahl, die auch ein klares Votum für den Verein und seine Arbeit darstellt.

Weiterlesen