Archiv für den Tag: 19. April 2014

Die Teamchefs im Interview zum starken Saisonstart und dem bereits im siebten Jahr gelebten Konzepts RACING STUDENTS

Trainingslager Italien_März 2014_EliteMänner und FrauenBundesliga_Foto Team

Trainingslager Italien_März 2014_EliteMänner und FrauenBundesliga_Foto Team

Seit nunmehr sieben Jahren gehören die RACING STUDENTS in Radsport Deutschland zu einer festen Größe. Seit vergangenem Jahr gibt es auch eine Frauen-Bundesligamannschaft, welche direkt Erfolge sammelte auf die andere lange hinarbeiten. Das ehrgeizige Konzept mit der Verknüpfung von „Studium – Leistungssport – Partnerunternehmen“ wird seit der Gründung einzigartig gelebt. Kein anderes Team kann einen derart breiten Erfolg der Sportler in Sport und Beruf nachweisen. Mehrere Sportler haben inzwischen ihr Studium abgeschlossen und arbeiten, teilweise sogar bereits mit Prokura, in Partnerunternehmen. Damit hat sich für die Partner der Ortenauer Radsportmannschaft, wie auch die Teamchefs, das Engagement mehr als gelohnt. Dies zeigt auch die besonderen Entwicklungsmöglichkeiten für Unternehmen und Sportler zugleich, welche durch das Konzept RACING STUDENTS möglich sind. Beim Strategie-Treffen der Teamführung im Mannschafthotel „Burger´s“ in Kippenheim führte Pressesprecher Christian Emrich ein Interview mit den beiden Gründern und Teamchefs der RACING STUDENTS, Christoph Kindle und Alexander Gut, zum stärksten Saisonstart der Männer seit der Gründung und den weiteren Zielen beider Teams in dieser Saison.

Weiterlesen