Archiv für den Tag: 22. Mai 2014

NetApp – Endura gibt erweitertes Aufgebot für Tour de France bekannt

Sechs Wochen vor der ersten Teilnahme des höchstklassigen deutschen Radsportteams an der Tour de France gibt NetApp – Endura seinen erweiterten Kader für den Saisonhöhepunkt bekannt. Aus diesem Kreis wird die Teamleitung in den nächsten vier Wochen die neun Fahrer auswählen, die am 5. Juli in Leeds am Start stehen werden. Bis auf Neo-Profi Sam Bennett und Lokalmatador Scott Thwaites haben alle Fahrer der Vorauswahl bereits Erfahrungen in einer Grand Tour gesammelt.

Weiterlesen

6. Main-Post Mainfrankentriathlon am 9.August – Bilder Edition #2

_MG_0925
6. Main-Post Mainfrankentriathlon
Der Triathlon mit dem besonderen Flair
und der schnellsten Schwimmstrecke
Samstag 9. August 2014
Start und Ziel in Kitzingen
Radfahren durch den Weinlandkreis
Kitzingen und Würzburg
Olympisch/Einzel Start: 13:00 Uhr
Olympisch/Staffel Start: 13:00 Uhr
Volks/Einzel Start: 13:15 Uhr
Volks/Staffel Start: 13:15 Uhr
Landesliga Nord Start: 13:15 Uhr

Weiterlesen

Anmeldestart für den Eurobike Award


Friedrichshafen – Die große zentrale Fläche im Foyer West der Messe Friedrichshafen ist während der Eurobike einer der begehrtesten Plätze unter den Ausstellern der Weltleitmesse der Fahrradbranche. Produkte, die hier präsentiert werden, haben sich zuvor dem strengen Urteil einer sechsköpfigen Fachjury unterworfen und wurden mit dem Eurobike Award ausgezeichnet. Ab sofort können Produktneuheiten zur zehnten Auflage des prestigeträchtigen Awards anmeldet werden, der in diesem Jahr unter neuen Vorzeichen steht.

Weiterlesen

Fly6 Partner von Drapac Professional Cycling

e15257b0-c55e-423b-a8ee-827fd1e53dd0

Drapac Professional Cycling - immer bereit zu fahren . © Mark Gunter /

Drapac Professional Cycling
 
Drapac Professional Cycling wird mit vereinten Kräften mit der Fly6, der High-Definition-Video-Kamera mit Rücklicht dafür sorgen, dass unsere Mechaniker so effizient wie möglich arbeiten können.
Jeder Radfahrer ist anfällig auf der offenen Straße und die Fly6 wurde nach dem Gründer Kingsley Fiegert entwickelt.
Sechs Prototypen später, und das Produkt steht nun für die kommerzielle Nutzung nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne zur Verfügung, die über $ 250.000 stieg.
Fly Lites CEO, Andrew Hagen sagte: “Wir hatten schon immer den Glauben an die Notwendigkeit für ein Produkt wie Fly6 und das Feedback hat uns bisher bestätigt, dieses Produkt wird eine sehr hohe Nachfrage haben.

Lexware Mountainbike Team: Weltcup Nove Mesto / Vorschau

Dabei sein, wenn die Post abgeht

Sechs Biker vom Lexware Mountainbike Team bestreiten am kommenden Wochenende das Weltcup-Rennen in Nove Mesto. Markus Bauer und Christian Pfäffle treten schon am Freitag im Sprint an, das Junioren-Trio ist für die UCI Junior Serie vor Ort.

Die Erinnerungen von Christian Pfäffle und Markus Bauer an Nove Mesto na Morave könnten unterschiedlicher kaum sein. Der U23-Fahrer feierte dort als Zweiter im Eliminator Sprint 2013 einen seiner größten Erfolge, während Markus Bauer ein Jahr zuvor in einen Massensturz verwickelt wurde, der ihm einen Kahnbeinbruch bescherte.

Weiterlesen

Team Baier Landshut: Erfolgreiches Rennwochenende für Marlen Schulz

16.-18.05.2014 Schulz erfolgreich unterwegs

Am vergangenen Wochenende wurden in Niederösterreich die 5. Rennradtage Langenlois ausgetragen. Hierbei waren an drei Tagen 4 Rennen zu bestreiten. Marlen Schulz vom Team Baier Landshut stellte sich hier einem internationalen, 83-Frau starken Feld aus insgesamt 13 Nationen.

Als Auftakt stand am Freitag eine 100km lange, flache Strecke auf dem Programm, welche wegen Kälte, orkanartigen Böen und über 100 Liter Regen pro Quadratmeter auf 67km verkürzt wurde. Sämtliche Attacken blieben bis zum Schluss erfolglos, sodass es auf der Zielgeraden unter den ersten 55 Fahrerinnen zum Massensprint kam. Konnte sich Schulz bis dahin sehr gut im Feld mitbewegen, so machte sich doch am Schluss die fehlende Rennroutine bemerkbar, um sich weiter vorne zu platzieren. Sie kam dennoch als 46. und mit einem Rückstand von nur 3sec auf die Führende ins Ziel.

Weiterlesen