Archiv für den Tag: 31. Mai 2014

Vorschau Granitmarathon Kleinzell, Naturpark Marathon Pöllau und ÖM in Maria Lankowitz

969_960841
8. Juni Granitmarathon – rasch anmelden!

330 km, gespickt mit 9.500 Höhenmeter warten auf die Sportler und werden die Spreu vom Weizen trennen. Für die körperlichen Anstrengungen werden die Teilnehmer aber gebührend entlohnt. Atem(be)raubende Anstiege, technisch-anspruchsvolle Trails und traumhafte Abfahrten lassen den Herzschlag der Biker nicht nur aufgrund der Anstrengung steigen. Spätestens beim Überqueren der Ziellinie im Festzelt in Kleinzell unter dem frenetischen Jubel der Zuschauer ist aber alles vergessen und eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Bikerwadln härter als Granit sein können…

Weiterlesen

Philipp Strack erreicht Platz 6 in Neustadt

 

Der Baier-Fahrer Philipp Strack fuhr im rheinland-pfälzischen Neustadt a.d.Weinstraße auf einen guten 6ten Platz. In dem insgesamt 72 km langen Kriterium musste er sich gegen einige in der Anzahl der Fahrer überlegenen Teams und Fahrer aus KT-Mannschaften durchzusetzen. Durch den Gewinn der vorletzten Wertung sicherte Philipp Strack sich diese Platzierung. ” Es ist immer schwer sich in einem so stark besetzten Feld mit teilweise KT – Fahrern durchzusetzen, aber ich habe meine Chance genutzt”, so Strack zufrieden nach dem Rennen.

Weltcup Albstadt / Eliminator Sprint: Heiko Gutmann brilliert: Rang sechs

Lexware-Biker Heiko Gutmann hat beim Weltcup-Sprint in Albstadt aufgetrumpft und Rang sechs belegt. Der Münstertäler verpasste sein erstes Weltcup-Finale nur knapp.

Gutmann stellte eindrucksvoll unter Beweis, dass sein Sieg beim Bundesliga-Sprint in Heubach kein Zufallserfolg war. Mit der sechstschnellsten Qualifikations-Zeit zog Gutmann ins Achtelfinale der besten 32 ein.

Ohne Probleme erreichte er ins Halbfinale.

Im Semi-Finale fehlte nicht viel und Heiko Gutmann hätte den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Doch der Schweizer Patrick Lüthi sprintete auf der Zielgerade grade noch an Gutmann vorbei.

Weiterlesen