Archiv für den Tag: 5. Juni 2014

Bosch wird Titelsponsor der Cross-Country-DM

Spitz_Salscheider_interview_DM14_BadSaeckingen_Auftakt_by Goller

Spitz_Salscheider_interview

Gut sechs Wochen vor den Deutschen Cross-Country-Meisterschaften in Bad Säckingen wurde im Schlosspark der Trompeter-Stadt der Startschuss für die heiße Phase der Vorbereitung gegeben. Als Titelsponsor für die Gold Trophy Sabine Spitz am 19. und 20. Juli konnte Bosch eBike Systems gewonnen werden. Neu im Programm der Trophy: Die erste eMTB-DM und der Eggberg-Marathon.

Es verspricht ein aufregendes Wochenende zu werden in der Sabine Spitz Mountainbike Arena am Bad Säckinger Waldfreibad. Dass dort zum zweiten Mal nach 2012 die neuen Titelträger in der Olympischen Cross-Country-Disziplin gekürt werden, ist fraglos schon ein sportliches Highlight.

Weiterlesen

R+F forice 89 – Kriterium und Rennen für Hobby-Fahrer

R+F forice 89 – Kriterium und Rennen für Hobby-Fahrer:
12. Auflage „Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen“ am
15. Juni rund um die Ludwig-Thoma-Wiese
2013_LTR_90
Zum zwölften Mal starten am Sonntag, 15. Juni 2014, Nachwuchs- und Amateurradsportler beim „Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen“ rund um die Ludwig-Thoma-Wiese. Längst hat sich das Kriterium, das von R+F forice 89 veranstaltet wird, fest im bayerischen Rennkalender etabliert. Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr auch ein Rennen für Hobby-Fahrer.

Weiterlesen

NUTRIXXION AUCH FÜR TRIATHLETEN INTERESSANT

2014_triathlon

Die Nutrixxion-Familie wächst immer weiter. Nach einer Pro-Rennmannschaft, einem ganz starken MTB-Team und einem ebenso großen wie erfolgreichen 4Fun-Rennrad-Team kam in den vergangenen Wochen noch eine erfolgreiche Frauen-Triathlonabteilung hinzu. Die Triathletinnen von BW Bochum feierten in den Nutrixxion-Farben den Teamsieg beim Regionalliga-Wettkampf in Harsewinkel. Und ab sofort kümmern wir uns auch um Triathleten aller Leistungsklassen. Vom Wettkampfsportler bis hin zum Einsteiger.

Weiterlesen

RACING STUDENTS wiederholt Landesmeister im Kriterium

SONY DSC

Siegerehrung Hofweier_Foto Team

Die RACING STUDENTS fahren auch weiterhin in der Erfolgsspur. Zunächst starteten die Studenten an Christi Himmelfahrt im pfälzischen Neustadt. Auf dem schnellen Rundkurs wurde die Teamtaktik von Beginn an auf Matthias Veit ausgelegt. Dieser bewies bei jeder Wertung nach guter Vorarbeit seiner Teamkollegen seine Klasse und stand schon vor Rennende als Sieger fest. Mit dem Sieg in der Schlusswertung konnte sich Florian Tenbruck noch auf den zweiten Platz vorschieben und so den Doppelsieg perfekt machen.

Weiterlesen

Team TEXPA-SIMPLON – Protective BIKE Four Peaks #1 – Kleiber mit Platz 16 bester Teamfahrer

140604_Kleiber im Rennen Kleiber im Rennen

Heute startete für die Fahrer des Texpa-Simplon MTB-Teams das erste große Etappenrennen. Die erste Etappe der Protective BIKE Four Peaks führte die Fahrer von Leogang nach Lofer. Die Etappe war mit drei längeren Anstiegen und einer schwierigen Abfahrt im Bikepark Leogang nicht zu unterschätzen. Zudem sorgte das von Beginn an hohe Tempo bereits nach wenigen km im ersten Berg für eine Selektion des Fahrerfeldes. Leider konnte von den Texpa-Simplon Bikern keiner in der Spitzengruppe mitfahren, dennoch kamen alle fünf gestarteten Fahrer recht geschlossen kurz hinter der Spitzengruppe über den ersten Berg.

Weiterlesen

EM St. Wendel: Pfäffle muss passen

Lexware-Biker Christian Pfäffle hat seine Teilnahme an der Europameisterschaft in St. Wendel abgesagt. Grund ist eine Entzündung in einer Schienbein-Wunde.

Ein Besuch in der Sportklinik Stuttgart brachte am Freitagabend die Hiobs-Botschaft. Die Wunde am Schienbein, die sich Christian Pfäffle bei seinem Sturz in der letzten Runde des U23-Weltcups in Albstadt zugezogen hat, ist entzündet und muss mit Antibiotika behandelt werden.

Nach dem Sturz war Pfäffle am Arm mit drei Stichen und am Schienbein mit zwei Stichen genäht worden. Am Dienstag saß er erstmals wieder auf dem Rad, doch dann reagierte die Wunde am Abend mit einer starken Schwellung. In der Sportklinik Stuttgart wurde dann am späten Mittwoch-Nachmittag eine Entzündung diagnostiziert, die mit Antibiotika behandelt werden muss. Im ungünstigen Fall muss die Wunde nochmal geöffnet werden.

Weiterlesen