Archiv für den Tag: 25. Juni 2014

Mit Zusatzpower zum DM-Titel – Fahrspaß am Eggberg


Die Bosch Gold Trophy Sabine Spitz in Bad Säckingen ist zum zweiten Mal Schauplatz der Deutschen Meisterschaft im Cross-Country, doch am 19. und 20. Juli feiert die Trophy auch noch zwei Premieren und einen Nachwuchs-Wettbewerb.

„Ein eBike-Rennen auf einem Cross-Country-Kurs, damit schaffen wir ein Novum.“ Ralf Schäuble, Sportlicher Leiter des Events am Bad Säckinger Waldbad, ist „sehr gespannt“, wie sich die erste Deutsche Meisterschaft für eMTB darstellen wird. Bei Marathon-Veranstaltungen gab es schon eMTB-Wertungen, doch auf einem sportlichen Cross-Country-Kurs wie in Bad Säckingen, ist das völliges Neuland.

Weiterlesen

Team Giant-Shimano Tour de France line-up

275d1fd6-474a-4e30-a7ee-21e40f4065f9
Roy Curvers (NED)
John Degenkolb (GER)
Dries Devenyns (BEL)
Tom Dumoulin (NED)
Cheng Ji (CHN)
Marcel Kittel (GER)
Koen De Kort (NED)
Albert Timmer (NED)
Tom Veelers (NED)

The team is formed around the main goal of winning a stage and for this Team Giant-Shimano has developed two sprint formations, the first revolving around Marcel Kittel (GER) – the Pure Sprint Formation – and the second, around John Degenkolb (GER) – the Power Sprint Formation.


Weiterlesen

Melanie Hessling schnellste Frau in Westfalen

Maximale Ausbeute für das Team Abus-Nutrixxion bei der Westfalenmeisterschaft in Dortmund. Neben dem stark herausgefahrenen Sieg von Benni Sydlik (wir berichteten) holte sich auch Melanie Heßling den Titel bei den Frauen. „Das war ein guter Auftritt von uns. Nach meinem Sieg schaute ich natürlich auch noch das Rennen der Männer an, das Benni überlegen gewann”, so die 32-jährige Seriensiegerin aus dem Team Abus-Nutrixxion.

Weiterlesen

IAM Cycling hat für die Tour de France nominiert


IAM Cycling hat die definitive Auswahl der 9 Fahrer festgelegt, die an der diesjährigen Tour de France am 5. Juli in Leeds, England starten werden. Es ist die erste Einladung für die Tour, nachdem die Mannschaft 2013 gegründet wurde. Die Schweizer Profimannschaft ist bereit für das wichtigste Rennen der aktuellen Saison 2014. Gründer von IAM Cycling und CEO von IAMFUNDS.CH, Michel Thétaz, hatte dies in den letzten Wochen bereits mehrfach betont.

Weiterlesen