Archiv für den Tag: 28. Juni 2014

Matthias Brändle österreichischer Meister im Zeitfahren

Am Tag nach dem 6. französischen Meistertitel im Zeitfahren von Sylvain Chavanel haben sich weitere Fahrer von IAM Cycling in dieser Disziplin ausgezeichnet. Matthias Brändle hat seine aktuelle gute Form bestätigt und sich den. 2. Titel in Folge als österreichischer Meister im Zeitfahren gesichert. Auf einer hügeligen Strecke über 25km fuhr der Hohenemser im Schnitt 46.573km/h und liess seinen ersten Verfolger 58 Sekunden hinter sich.

Weiterlesen

Team Vorarlberg: Hofer Dritter bei der ÖZM

Der 24 jährige Saubersdorfer Andreas Hofer musste sich im soeben zu Ende gegangenen Zeitfahren der österreichischen Staatsmeisterschaften im Burgenland nach starken Auftritt nur dem neuen Staatsmeister Matthias Brändle (IAM Cycling) und dem Team Tirol Fahrer Gregor Mühlberger geschlagen geben. Somit fast doppelte Freude für Vorarlberg, da Brändle auch aus dem westlichsten Bundesland kommt.

Weiterlesen