Archiv für den Tag: 27. August 2014

Vicente Reynes: „Es war schwierig, etwas besser zu machen“

Vicente Reynes ist in einer ausgezeichneten Form bei IAM Cycling. Der Mallorquiner im Dienst der Schweizer Profimannschaft zeigte auch auf der 5. Etappe mit dem Ziel in Ronda eine tolle Leistung. Während John Degenkolb (Giant-Shimano) einen knappen Sieg feiern konnte, belegte der Spanier den tollen 8. Platz. Michael Matthews (Orica GreenEdge) ist immer noch Träger des roten Führungstrikots und startet damit in die morgige Etappe mit der ersten richtigen Bergankunft.

Weiterlesen

Vuelta a España: John Degenkolb gewinnt seine zweite Etappe

Philippe Gilbert vom BMC Racing Team wurde am Mittwoch bei der Vuelta a España Siebter während seine Teamkollegen Samuel Sánchez und Cadel Evans im Gesamt-Klassement weiter nach oben kletterten. Morgen folgt die erste Etappe in den Bergen der diesjährigen Spanien-Rundfahrt.

Weiterlesen

MTB Granitbeisser Marathon 30.08.2014

ONLINE Anmeldung noch bis 29.08.2014 12:00 Uhr
Zur Anmeldung Granitbeisser: http://live1.pflanzl.info/tman2/entryservice/?e=164

Nur mehr wenige Tage bis zum Granitbeisser Event. Alle 3 Strecken sind bereits ab 23.08.2014 befahrbar!
St. Georgen am Walde in der Region Mühlviertler Alm ist wieder Mountainbike Hochburg und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Der Granitbeisser Marathon hat für alle Biker etwas zu bieten!
Hobby-Sportler und so mancher Mountainbike Profi kämpfen gemeinsam um die begehrten Granitbeisser Trophäen.

Weiterlesen

Novum beim 15. Rothaus RiderMan: sechs „Nationenteams“ jagen über die Baar

Das gab es noch nie: Sechs Nationenteams werden über die drei Wettkampftage des 15.Rothaus RiderMan vom 26.-28.September 2014 an den Start gehen. Das großer Fahrerfeld wird also noch bunter werden, durch die offiziellen Farben verschiedener europäischer Nationen. Die Teams bestehen aus je vier Fahrern, darunter sowohl reine Männerteams als auch gemischte Mannschaften und kommen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Italien, Niederlande und Belgien.

Weiterlesen

Weltcup-Pokal und Team Podium


Kathrin Stirnemann fährt als Weltcup-Siegerin über die Ziellinie

Kathrin Stirnemann mit dem Weltcup Pokal

Kathrin Stirnemann holt Gesamt-Weltcup, dass Sabine Spitz HAIBIKE Pro Team auf Rang 3 in der Team-Wertung, gedämpfte Stimmung nach tragischem Unfall
Der Mountainbike Weltcup 2014 sollte am vergangenen Wochenende in Meribel
seinen großartigen Abschluss finden. Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften
schienen die Rahmenbedingungen im französischen Skigebiet perfekt. Auf einer
anspruchvollen Runde, bei besten äußeren Bedingungen, mit vielen Fans an der
Strecke, wurde um die letzten Weltcuppunkte des Jahres gekämpft.

Weiterlesen

Pardilla hält gute GC Position auf der 4. Vuelta Etappe

Die 4. Etappe der Vuelta a Espana war eine andere, als die Temperaturen über der 40 °C Marke stiegen. John Degenkolb (Giant-Shimano) war einer der Sprinter der den letzten Kat. 2 Aufstieg erklomm, er befand sich nur 26km vor dem Ziel und so gewann der Deutsche die Etappe von dem kleinen Massensprint mit einer Land Meile Länge. Vicente Reyens (IAM Cycling) war 2. und Michael Matthews (Orica Greenedge-) wurde 3.

Weiterlesen

Eddy Seigneur: „Wir sind wachsam geblieben“

Die erste Etappe der Tour du Poitou-Charentes wurde eine Beute von Mark Cavendish (Omega Pharma-Quickstep), der einen weiteren Sieg im Sprint feiern konnte. Der Profi von der Isle of Man übernahm dann auch als erster das Leadertrikot. IAM Cycling absolvierte einen weitgehend ruhigen Tag trotz eines Sturzes von Simon Pellaud und einer von Sylvain Chavanel gesicherten Bonifikation unterwegs. Der Franzose gilt bei der Rundfahrt zum Kreis der Favoriten.

Weiterlesen

Vicente Reynes: „Dieser zweite Platz ist wie ein Sieg“

IAM Cycling präsentiert sich auf den heissen Strassen der Spanien-Rundfahrt weiterhin von seiner besten Seite. Am Ende der 164.7 km langen vierten Etappe von Mairena del Alcor nach Cordoba musste sich Vicente Reynes nur dem Deutschen Sprinter John Degenkolb geschlagen geben. Der Mallorquinische Radprofi verlor zwar den Sprint gegen den Sieger von Giant Shimano, war aber dafür in der Lage den gestrigen Etappensieger und Leader Michael Matthews sowie Daniel Martin, Alexandr Kolobnev und weitere grosse Fahrer hinter sich zu lassen. Ein Platz auf dem Podest ist für den Spanier eine super Genugtuung, nachdem er lange Zeit in dieser Saison an einer chronischen Prostatitis litt.

Weiterlesen

John Degenkolb gewinnt 4. Etappe der Vuelta


Foto via Team Giant
John Degenkolb has sprinted to an emphatic victory on stage four of the Vuelta a España today into Córdoba, completing the team’s second year of a hat trick of wins in all three Grand Tours of this season, and making it the seventh Grand Tour in a row where the team have won a stage.

Weiterlesen