Archiv für den Tag: 12. September 2014

Sparkasse TRANS Zollernalb 2014


Foto (v.l.): Jochen Ketterer (Geschäftsführer Imnauer Mineralquellen), Frank Sauter (Geschäftsführer Toyota Autohaus), Silke Schwenk, (Geschäftsführerin WFG), Stephan Salscheider (Geschäftsführer SKYDER SPORTPROMOTION), Markus Schmid (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Zollernalb)

Als Wochenend-Format einzigartig und etabliert:

Zollernalb-Kreis erwartet 500 Mountainbiker

Weiterlesen

Internationaler GGEW City Cross Cup in Lorsch

Die Cyclo Cross Europameisterschaften der Damen, Junioren, Damen U23, Herren U 23 und Masters kommen am 8. und 9. November 2014 nach Lorsch

Wie 2013 wird auch 2014 der südhessische Energiedienstleister GGEW Titelsponsor sein. Wie immer wird es neben den Hauptrennen auch ein Jedermann-Rennen geben.

Alles steht aber nach wie vor unter der bewährten Leitung von Algis Oleknavicius, der mit seinem Team vom RV Einhausen und mit Unterstützung der Stadt Lorsch wieder alles für eine perfekte Organisation geben wird.

Hier kann der Tech. Leitfaden heruntergeladen werden(pdf):

EM- LorschTechnischer Leitfaden GGEW CCC 2014

weitere Infos:

http://www.ggew-city-cross-cup.de

Wippert gewinnt mühelos die vierte Etappe der Tour of China II


Wouter Wippert (Mitte) steht siegreich auf dem Podium in Laohekou, China © DPC

Wouter Wippert der Niederländer, hat seine Siege mit dem Gewinn des Massensprintes für die Saison von Drapac Profi Cycling auf der Etappe 4 der Tour of China II fortgesetzt.

Es ist der achte Sieg des 24-Jährigen in diesem Jahr und der erste, seit seiner Rückkehr von einer Lungenentzündung die ihn gezwungen hatte ins Krankenhaus zu gehen. Vor der Tour of China I, ist Wippert nicht mit der Mannschaft seit der Tour de Kumano gefahren, wo er zwei Etappen und die Punktewertung gewann. Weiterlesen

Klaus Angermann kommentiert Jens Voigts Weltrekordversuch

Wenn am Donnerstag, 18. September Radrennfahrer Jens Voigt im Velodrome Suisse in Grenchen den Stundenweltrekord im Radsport angreift, wird mit Klaus Angermann eine Reporterlegende für Eurosport einmalig ans Mikrofon zurückkehren. Er kommentiert zusammen mit Jean-Claude Leclercq die LIVE-Übertragung des Rennens bei Eurosport und Eurosport HD.

Weiterlesen

Team Kuota: Retschke wird 5. bei der Steher-EM und Westmattelmann gewinnt EZF

Bei der EM der Steher in Forst kann Robert Retschke einen tollen 5. Platz erzielen. Daniel Westmattelmann gewinnt in seiner Spezialdisziplin, dem Einzelzeitfahren, das Rennen in Goldenstedt.

Nachdem sich Robert Retschke für die EM der Steher qualifizieren konnte, war es dann am 30. und 31. August so weit, sein Können erneut zu beweisen. Im Radstadion von Forst in der Lausitz trat ein 18 Fahrer starkes Teilnehmerfeld aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich und der Schweiz an, den neuen Europameister zu küren. Bei den Vorläufen am Samstag lief es für Robert gut, so dass er am Sonntag im „Großen Finale“ der 9 besten Fahrer starten durfte. Auch hier zeigte er eine gute Vorstellung und erreichte zusammen mit seinem Schrittmacher Holger Ehnert einen tollen 5. Platz.

Weiterlesen