Archiv für den Tag: 12. Oktober 2014

Heinrich Haussler: „Das Team hat einen super Job gemacht“

Bei Sonnenschein im Ziel von Paris-Tours zeigte sich Jels Wallays (Top Sport Vlandeeren) als Überraschungssieger der 108. Auflage dieses Klassikers. Der Belgier triumphierte im Zweiersprint vor dem Franzosen Thomas Voeckler (Europcar) nach einer Flucht von 236 Kilometer). IAM Cycling war beim letzten Rennen vor der verdienten Pause erneut sehr aktiv. Die Mannschaft präsentierte sich auf den letzten Kilometern an der Spitze des Feldes und sicherte sich danach im Finale einen anständigen Ehrenplatz. Heinrich Haussler beendete das Rennen als bester des Teams auf dem 5. Platz und Aleksejs Saramotins (12.) und Sébastien Hinault (21.) komplettierten das gute Mannschaftsergebnis. Der 40-jährige Bretone liess das letzte Rennen seiner Karriere noch einmal Revue passieren: „Ich fühlte mich gut. Leider wurde ich in einen Sturz verwickelt und war nicht in der Lage, Heinrich zu helfen, in dem wir versucht hatten, die beiden Spitzenfahrer wieder zu stellen. Nun ist es vorbei und ich musste ein paar Tränen vergiessen, nachdem mich meine Familie und Freunde aus der Bretagne hier im Ziel überrascht hatten. Ich bin glücklich mit meiner Karriere und dankbar, dass ich dieses Kapitel gesund beenden kann.“

Weiterlesen

Ergebnisliste Männer Elite 2. RDB Cross Challenge 12.10.2014

2. RDB Cross Challenge
Ergebnis
Männer Elite
Zeit des Siegers: 01:00:41 Streckenlänge:
Runden:
Platz Start – Nummer2 NAME, Vorname Verein / Team UCI-Code Punkte – Rückstand
1 25 LUKAS, Meiler FOCUS CX Elite-Team GER19950214
2 11 SEVERIN, Schweisguth RSV Moosburg e.V. GER19860520
3 24 MAXI, Maier MTB Club München BAY028776
4 29 FLORIAN, Bissinger Team WSA Greenlife KT025398-11
5 30 ANDREAS, Seewald Team Radl Rasti GER19910821
6 1 ROBERT, Gorgos RSV Rosenheim e.V. GER19760427
7 34 MICHAEL, Walter Gunsha KMC Team GER19830502
8 31 JAKOB, Reithmeier RSV Passau BAY02885-11
9 14 SEBASTIAN, Körber Radlerclub Wendelstein 1913 e.V. GER19840301
10 13 TOBIAS, Dohlus Radlerclub Wendelstein 1913 e.V. GER19881115

Weiterlesen

Erste Ergebnislisten 2. RDB Cross Challenge Raubling 12.10.2014

2. RDB Cross Challenge
Ergebnis
Hobby
Zeit des Siegers: 00:43:23 Streckenlänge:
Runden:
Platz Start – Nummer2 NAME, Vorname Verein / Team UCI-Code Punkte – Rückstand
1 325 TOBIAS, Hahn RSV Rosenheim e.V. 30011
2 327 BERNHARD, Gräfe RSV Irschenberg 32932
3 329 JOHANNES, Hörschläger Radsportunion 33218
4 330 ANDREAS, Lumme Team DerFreistaat-SoliDachau 33571
5 345 SEBASTIAN, Gaßner Tristar Regensburg 31616
6 346 SEBASTIAN, Bernecke RSC Weißenburg 31689
7 304 MATTHIAS, Lysk Hesse&Kafka 28905
8 307 ARNO, Schaller 0 1971
9 321 KAI, Hundertmarck 0 0
10 320 MARCO, Schlittchen 0 0
11 333 CARSTEN, Glaser BWB Hassberge 28824
12 332 GUIDO, Bauer Outside First 26407
13 303 CHRISTIAN, Weis TeamDerFreistaat.de-SoliDachau 26321
14 302 FLORIAN, Nimz www.bikesyndrom.de 26805
15 336 AIDAN, Doyle Swords (Ireland) 27278
16 328 MICHAEL, Hermanek RC Sunpor St. Pölten 30426
17 309 MICHAEL, Kuhbandner SC Wunsiedel 25952
18 347 CHRISTOPH, Peischl Tristar Regensburg 30868
19 300 ALEXANDER, Spindler Donnerknispel 29673
20 337 HERWIG, Ortner ASV Innsbruck 25654

Weiterlesen

Ironman Hawaii: Kienle vor Hofmann und Frodeno

Sebastian Kienle aus Mühlacker hat den Ironman auf Hawaii gewonnen. Der 30-Jährige lag nach 3,86 Kilometern Schwimmen, 180,2 Kilometern Radfahren und 42,125 km Laufen deutlich vor der Konkurrenz – mit 8:14:18 Stunden kam er mehr als fünf Minuten vor dem zweitplazierten US-Amerikaner Ben Hoffman ins Ziel. Dritter wurde Olympiasieger Jan Frodeno aus Saarbrücken. Auf dem sechsten Rang kam mit Nils Frommhold ein weiterer Deutscher ins Ziel.

Alle Ergebnisse gibt es hier

Weiterlesen

Alle Medaillen der Bezirksmeisterschaft gehen an das Fahrradkontor CX-Team Hannover fahren


2014.10.11 Ihme Cross Teampodest Bezirksmeisterschaft von Hannover


2014.10.11 Bezirksmeisterschaft von Hannover 1. Alexander Schlenkrich 2. Sascha Berger 3. Jakob Schlenkrich

Gestern beim Heimrennen an der Ihme in Hannover im Rahmen des Stevens Cups konnte das Fahrradkontor CX-Team Hannover alle drei Medaillen der Bezirksmeisterschaft von Hannover gewinnen. Gold ging dabei an Alexander Schlenkrich, der im Vorjahr noch Silber gewann. Er tauschte in diesem Jahr den Platz mit Teamkollege Sascha Berger, der im Vorjahr Bezirksmeister wurde. Dritter im Bunde war neu Elite U23 Fahrer Jakob Schlenkrich mit der Bronzemedaille.

Weiterlesen