Archiv für den Tag: 15. Oktober 2014

Gilbert gewinnt Tour of Beijing

Philippe Gilbert gewann am Dienstag die Tour of Beijing und bescherte dem
BMC Racing Team damit den 30. Saisonsieg. In der UCI Teamwertung beendet das
US-amerikanische Team die Saison auf dem zweiten Platz.

“Ein besonerer Sieg”
Gilbert überquerte mit seiner BMC teammachine SLR01 die Zielline der 117
Kilometer langen Etappe um den olympischen Pavillon von Peking und sicherte
sich den Gesamtsieg mit einem Vorsprung von drei Sekunden auf Dan Martin
(Garmin-Sharp). Esteban Chaves (ORICA-GreenEDGE) wurde mit sechs Sekunden
Rückstand Dritter. Der Sieg von Gilbert war sein erster bei einem
Etappenrennen der WorldTour und sein siebter in diesem Jahr – was im BMC
Racing Team die Bestmarke bedeutete. Mit 30 Siegen hob das BMC Racing Team
den internen Rekord vom letzten Jahr auf.

Weiterlesen

Schlussbericht asia bike 2014


Mit einer neuen Rekordbeteiligung an Ausstellern und Besuchern endete am Sonntag, 12. Oktober 2014 die vierte Auflage der asia bike im chinesischen Nanjing. 487 namhafte Marken aus aller Welt engagierten sich auf der Fachmesse für Sport und
Luxusräder, was einem Zuwachs im Vorjahresvergleich von 24 Prozent entspricht. 82 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland und die belegte Fläche stieg um 36 Prozent auf 38 000 Quadratmeter. Insgesamt 15 796 Besucher – 8 812 Fachbesucher und 6 984 Bikefans am Publikumstag – wurden in diesem Jahr registriert (2013: 11 674 Besucher). „Die Entwicklung dieser Messe und ihr Qualitätsanstieg in nur wenigen Jahren macht uns sehr stolz. Gerade auch im Vergleich mit neuen Wettbewerbern hat sich unser Konzept als zukunftsfähig erwiesen“, bilanzierte Richard Li, Direktor der Messe asia bike, das Ergebnis.

Weiterlesen