Archiv für den Tag: 1. Dezember 2014

Gangkofen auch 2015 wieder Schauplatz für Profi-Radrennen


Auf ein spektakuläres Rennen dürfen sich die Radsportanhänger am 10. Mai 2015 in Gangkofen freuen.
Rot anstreichen dürfen sich alle Radsportanhänger den 10. Mai 2015 in ihrem Kalender. An diesem Tag gibt es die Neuauflage des Profi-Radrennens der Radsportfreunde Gangkofen. Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr wurden viele Verhandlungen und Gespräche geführt, um auch 2015 wieder eine Radsportveranstaltung auf die Beine zu stellen. Nunmehr wurde der Termin durch den Bayerischen Radsportverband bestätigt und gleichzeitig auch noch ein Sichtungsrennen der Schüler/innen U 13 und U 15 an die Gangkofener vergeben.

Weiterlesen

Fahrradkontor CX-Team Hannover mit einer Silbermedaille und einer Holzmedaille bei den Landesmeisterschaften von Niedersachsen


4. Platz Elite Sascha Berger
Heute war für das Fahrradkontor CX-Team Hannover der erste Härtetest der Saison. Die Niedersachsenmeisterschaften fanden in diesem Jahr auf dem technisch und konditionell sehr anspruchsvollen Rundkurs in Lohne am Grevingsberg statt.

Weiterlesen

Belgischer Doppelsieg bei UCI-Cross in Ternitz

Im Ternitzer Kindlwald wurde heute das Cross-Wochenende mit einem UCI C2-Rennen beendet. Dabei setzte sich der belgische Favorit Vincent Baestaens mit 53 Sekunden gegen seinen Landsmann Jonas Degroote durch. Dritter wurde der Tscheche Tomas Paprstka. Als bester Österreicher belegte Karl Heinz Gollinger den achten Platz.

Bei kühlem und nebeligen Wetter wurde heute das UCI-Cross Rennen in Ternitz, der 3. GP der Sportstadt Ternitz & der Sparkasse Neunkirchen, gestartet. Es herrschten schwere Bedingungen, da alle Kurven sowie die steilen Auf- und Abfahrten sehr rutschig waren. Die meisten Fahrer benötigten aufgrund des Matsches zwei Räder. Vom Start weg dominierten der Belgier Baestaens, der in seiner Querfeldein-verrückten Heimat als die große Cross-Hoffnung gilt, und der Tscheche Paprstka das Rennen. Bei der Halbzeit lag der 25-jährige Belgier 20 Sekunden vor seinem Widersacher und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus. In der letzten Rennviertelstunde überholte der Belgier Degroote noch den Tschechen und sorgte so für einen belgischen Doppelsieg.

Weiterlesen

Buchtipp: AMERICANA – In 180 Tagen mit dem Rad einmal um die USA


Americana ist ein Sammelbegriff für kulturelle Schöpfungen der Gesellschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, die in einem weitgefassten Sinn die folkloristischen Überlieferungen der USA begründen oder mit ihnen in Verbindung stehen. Americana ist aber auch ein lesenswertes Buch von Dirk Rohrbach in dem er seine 180 Tage Fahrradrundreise um die USA beschreibt.Das Land der unbegrenzten Erfahrungen: Dirk Rohrbach erzählt Skurriles, Spannendes, Melancholisches und Überraschendes von seiner intensiven sechsmonatigen Radtour einmal rund um die USA.

Ein weiters lesenwertes Buch von Dirk Rohrbach ist Highway Junkie: Mitten durch Amerika

Weiterlesen