Archiv für den Tag: 3. Dezember 2014

CHALLENGE CYCLO CROSS RACE powered by CENTURION

Am 6. Januar 2015 wird das Albstädter Bullentäle Schauplatz des challenge Cyclo-Cross Race powered by Centurion. Gemeinsam mit der SKYDER SPORTPROMOTION greift die RSG Zollern-Alb damit eine alte Tradition auf.
1977 war das Bullentäle erstmals die Bühne für ein „Querfeldein-Radrennen“, wie es damals noch hieß. Bis 1999 folgten mehrfach hochkarätig besetzte Cross-Rennen und in diesem letzten Jahr die 1. Baden-Württembergische Cross-Meisterschaft.
Diese vor rund 16 Jahren unterbrochene Tradition will man in Albstadt in am Dreikönigstag wieder aufleben lassen. Insbesondere in den USA erlebt Cyclo-Cross einen Aufschwung, es entstehen mehr und mehr Rennen und die Zahl der Teilnehmer wächst. In Belgien, Holland oder in der Schweiz hat der Sport ohnehin schon großen Stellenwert. Zeit für ein Comeback!

Weiterlesen

Team Vorarlberg verpflichtet starken spanischen Bergfahrer Victor de la Parte


Christoph Springer verlängert ebenfalls für kommende Saison.
Das Team Vorarlberg hat auf dem Transfermarkt nochmals kräftig zugeschlagen. Mit dem starken Berg- und Zeitfahrer Victor de la Parte (28) aus Spanien, will man an der Österreich Radrundfahrt auch auf schwerem Terrain im kommenden Jahr ein Wort mitreden.Zudem hat der Allrounder Christoph Springer (GER/29) seinen Vertrag ebenfalls verlängert. Das Team umfasst nun aktuell 14 Fahrer und trifft sich am kommenden Wochenende zum ersten Mal.Nach der erfolgreichen Saison mit über 20 Podiumsplätzen hat man nun Ausschau gehalten nach einem guten Bergfahrer, welcher das Teamgefüge festigen sollte. „Mit Victor de la Parte haben wir nun einen sehr motivierten und erfahrenen Fahrer in unseren Reihen. Gemeinsam mit den „Nicos“ Baldo und Winter, aber auch mit den jungen Cracks rund um Daniel Paulus wird die Mannschaft nun auch im schwereren Terrain mitfahren können. Das Team für 2015 ist sehr kompakt aufgestellt und man kann doch mit gewissen Erwartungen in die kommende Saison blicken!“ so Team Manager Thomas Kofler.

Weiterlesen

André Greipel plant mit der Bayern Rundfahrt Streckenpräsentation im Livestream

Sechs Städte und Gemeinden sind im kommenden Jahr Gastgeber der Bayern Rundfahrt. Die 36. Auflage von Deutschlands wichtigstem Etappenrennen findet vom 12. bis zum 17. Mai statt. Den Streckenverlauf und alle Details zum Rennprogramm der Profis aus 19 Teams präsentieren die Organisatoren der Bayern Rundfahrt am

Weiterlesen

Lucas Liß kehrt zum rad-net ROSE Team zurück – Bahnrad-Quintett verlängert


Lucas Liß wird künftig wieder für das rad-net ROSE Team an den Start gehen. Der amtierende U23-Ominum-Europameister unterschrieb bei dem Continental-Team aus Hagen einen Zweijahresvertrag.
«Wir freuen uns riesig, dass sich Lucas als eines der größten Talente und aussichtsreicher Medaillenkandidat für die Olympischen Spiele 2016 dem rad-net ROSE-Team mit zahlreichen Nationalfahrern angeschlossen hat», sagte Patrick Moster, Leistungssportdirektor des Bundes Deutscher Radfahrer, über die Verpflichtung. «Lucas hat wiederholt nachgewiesen, etwa beim letzten Weltcup als Sieger in Guadalajara oder auch bei der U23-EM in Anadia, dass er im Omnium das internationale Leistungsniveau mitbestimmt», betont Moster.

Weiterlesen