Archiv für den Tag: 26. Januar 2015

Rubens Bertogliati: «Die Playa de Palma Challenge ist ideal um in die neue Saison zu starten»

Kaum eine Woche nach dem 11tägigen Trainingslager auf Mallorca kehren 13 Rennfahrer von IAM Cycling auf die Strassen der Insel zurück. Mit dem Ziel genauso gut abzuschneiden wie das Team, das letzte Woche bei der Santos Tour Down Under dabei war, erklärt uns Rubens Bertogliati, sportlicher Leiter des Teams die Besonderheiten dieses Rennens. „Die Playa de Palma Challenge ist ideal, um in die neue Saison zu starten. Die vier Renntage gestalten sich unterschiedlich und jeden Tag können wir acht Fahrer unserer Wahl an den Start schicken. Die Sprinter werden an der 1. und 4. Etappe eingesetzt werden, die Allrounder werden sich bei der Etappe 2 und 3 messen können, da diese hügeliger sind. Die Gesamtwertung basiert auf Punkten, die während der Tage gesammelt wurden.“

Weiterlesen

Wippert sprintet zum Etappensieg und verdient für Drapac seinen ersten Worldtour Sieg

Bilder oder Fotos hochladen

25. Januar 2015 (Adelaide, Australien) – Wouter Wippert ließe heute keine Frage offen wobei sein Sieg der Etappe 6, der Santos Tour Down Under Drapac Professional Cycling brachte seinen ersten Worldtour Sieg.

Nach zwei dritten Plätzen zu Beginn dieser Woche, verdrängte Wippert Australiens National Straßenmeister Heinrich Haussler (IAM Cycling) und den Belgier Boris Vallee (Lotto-Soudal) von den Plätzen.

“Wir haben es geschafft. Das Team fuhr den ganzen Tag in Front. Ich wusste, dass ich ein bisschen warten müsse, das ich am Freitag gelernt hatte”, sagte Wippert. ” Auf die letzten paar Pedale konzentrierte ich mich und auf nichts anderes.”
Anfang dieser Woche war Wippert Dritter im Sprint bei Peoples Choice Classic und wieder Dritter am Freitag bei Etappe 4.

Weiterlesen