Archiv für den Tag: 9. März 2015

Team Kuota-Lotto: Sturzchaos verhindert Top-Platzierung

Beim Saisonauftakt in den Niederlanden beim UCI 1.2 Rennen „Rabobank Dorpenomloop Rucphen“ am vergangen Sonntag hatten die Fahrer vom Team Kuota-Lotto das Pech auf ihrer Seite. Durch zahlreiche Stürze verbunden mit hohem Tempo konnte nur Max Walscheid das Ziel im Hauptfeld hinter einer 14-köpfigen Spitzengruppe erreichen. Als 4. im Sprint des Feldes kam er auf Gesamtrang 18.

Weiterlesen

Team CENTURION VAUDE: Pech zum Saisonauftakt

Großes Pech zum Saisonauftakt in Andalusien – Markus Kaufmann bricht sich das Schlüsselbein.
Als Titelverteidiger waren Markus Kaufmann und Jochen Käß nach Andalusien gereist, um beim sechstägigen Andalucía Bike Race noch wichtige Rennkilometer vor dem ersten großen Ziel dieser Saison – dem ABSA Cape Epic in Südafrika Ende März – zu sammeln und mussten gleich zu Beginn der MTB Rennsaison einen herben Rückschlag verkraften.

Weiterlesen

Hanka Kupfernagel beim “Cape Epic” in Südafrika


Hanka Kupfernagel steht vor einem ihrer grössten Abenteuer: ein Start beim Mountainbike-Etappenrennen „Cape Epic“ in Südafrika
Hanka Kupfernagel liebt den Sport und das Abenteuer und stellt sich Mitte März einer ganz neuen Herausforderung: ein Start beim spektakulären Mountainbike-Etappenrennen „Cape Epic“ in Südafrika.

Weiterlesen