Archiv für den Tag: 7. April 2015

Beate Zanner hat die schnellsten Beine: Sieg nach perfekter Teamleistung beim Frühjahrsklassiker „Rund um Schönaich“

Bilder oder Fotos hochladen
Bildquelle Uli Hugger_v.l. Corinna Lechner, Beate Zanner,Mirjam Güsling

Maxx Solar Women Cycling Team 2015
Das Podium komplettieren Corinna Lechner und die Schweizer Meisterin Mirjam Gysling *MTB Olympiasiegerin Sabine Spitz wird Vierte

Waltershausen, 06. April 2015 (TRF)

Heute stand das erste größere Teamrennen an, ein 56 km Straßenrennen in Schönaich mit starker internationaler Profibesetzung. Bei kühlen aber trockenen Frühjahreswetter entwickelte sich ein kampfbetontes zügiges Frauenrennen, wobei schon einige Fahrerinnen nach kurzer Zeit dem hohen Tempo Tribut zollen mussten. Viele Attacken machten das Rennen spannend.
In der Anfangsphase waren Benita Wesselhoeft und Corinna Lechner in der vorderen Position im Feld sehr gut positioniert. In der vorentscheidenden Rennphase, als drei Fahrerinnen attackierten, setzte Theres Klein nach und hielt den Abstand überschaubar.

Weiterlesen

Schlichenmaier fährt in Singen auf Platz 3

Bilder oder Fotos hochladen

Beim ersten LBS-Cup Rennen der Saison fuhr Tim Schlichenmaier ein offensives Rennen und belohnte sich in einem Platz auf dem Podium!
Am Ostersamstag stand für die Fahrer Eduard Schwarzkopf, Marcel Weber und Tim Schlichenmaier das erste LBS- Cup Rennen der Saison auf dem Plan. Leider musste sich das Trio mit Dauerregen und 4 Grad zufrieden geben. Pünktlich um 8:30 Uhr fiel der Startschuss für das 119 km lange Rennen. Es wurde von Anfang an sehr schnell gefahren, da jeder Fahrer versuchte eine Ausreißer Gruppe zu injizieren. Durch den schnellen Rennbeginn dauerte es nicht lange, bis sich das Feld halbierte. Aber auch das machte das Rennen nicht langsamer. Die 3 Fahrer des Team Baier Landshut versuchten alle Gruppen so gut wie möglich zu besetzen. Durch das regnerische Wetter und die niedrigen Temperaturen mussten immer mehr Fahrer das Rennen vorzeitig beenden. Nach knapp der Hälfte der Distanz setzte sich eine 25 Mann starke Gruppe ab, darunter auch der Fahrer Tim Schlichenmaier. Aus diesem kleinen Hauptfeld heraus versuchten immer mehr Fahrer heraus zu fahren. Da Schlichenmaier alleine in der Gruppe war, gab es leider nur 2 Optionen: Entweder er pokert und hoffte auf einen Massensprint oder er versucht die richtige Gruppe zu erwischen.

Weiterlesen

Team Auto Eder Bayern auch in Schönaich auf dem Podium: Angriffslustiger Florian Gindhart Dritter


Eine Woche nach dem Sieg in Zusmarshausen hat das Team Auto Eder Bayern am Ostermontag bei der 41. Auflage des Frühjahrsklassikers «Rund um Schönaich» beinahe nahtlos an diesen Erfolg anknüpfen können und mit Platz drei durch Florian Gindhart erneut überzeugt. Trotz starken Auftritts verschenkte das Nachwuchsteam einen möglichen weiteren Sieg dabei allerdings früh. Schon in der zweiten von  zehn Runden hatten sich zwei Fahrer absetzen können, die den Sieg auch unter sich ausmachten. «Das haben wir etwas verschlafen», so Gindhart selbstkritisch.

Weiterlesen

Auf der Radrennbahn drehen sich wieder die Räder

(NaVo) Die RSG Augsburg freut sich nach einem langen ereignisreichen Winter nun auf die die neue Rennsaison auf der Radrennbahn im Peter-Krauss-Velodrom an der Eisackstraße in Augsburg – Lechhausen. Der Verein war auch in den letzten Monaten nicht untätig und konnte nach der erfolgreichen Hallenübernahme im letzten Jahr, wichtige Umbau- und Renovierungsarbeiten vornehmen. Auch die noch ausstehenden Brandschutzmaßnahmen schreiten voran und sollen in den nächsten Monaten abgeschlossen werden. Des Weiteren fand im März die Generalversammlung statt, bei dessen Wahl es zu keinerlei Veränderungen bezüglich der Vorstandsposten und die der sportlichen Leiter kam.

Weiterlesen