Archiv für den Tag: 9. Mai 2015

Turek gewinnt in Mingecavir: Cycling Academy Fahrer fuhr seinen ersten Sieg bei der Tour d’Azerbaidjan Etappe 4 ein

Bilder oder Fotos hochladen

Daniel Turek vom Cycling Academy-Team holte seinen ersten Profi-Sieg. Er begann den Sprint aus einer Ausreißer-Gruppe und gewann die vierte Etappe der Tour d’Azerbaidjan. Er beendete mehrere Meter vor Clemens Fankhauser (Hrinkow Advarics) und Conor Dunne (An Post – Chainreaction). Brenton Jones von Drapac und führte das Hauptfeld 42 Sekunden später über die Ziellinie.

Es gab keine Veränderungen in der GC, mit Primoz Roglic (Adria Mobil), der noch Führende vor Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg) und Matej Mugerli (Synergy Baku Cycling Project). Marko Kump (Adria Mobil) gewann den ersten Zwischensprint und konnte seine Führung im Sprinttrikot Ranking erhöhen, und Alexander Surutkovych hielt sein Bergtrikot auf der Etappe, die keine Steigungen hatte.

Weiterlesen