Archiv für den Tag: 29. Oktober 2015

Lionel Marie ersetzt Rubens Bertogliati 2016 als sportlicher Leiter bei IAM Cycling

IAM Cycling steckt weiterhin mitten in den Vorbereitungen für die Saison 2016, damit die gesteckten Ziele in der WorldTour erreicht werden können. Nachdem neue Verträge mit vier Fahrern (Leigh Howard, Vegard Stake Laengen, Naesen Oliver, and Oliver Zaugg) unterzeichnet werden konnten, gibt Michel Thétaz, Gründer von IAM Cycling und CEO von IAM Funds, nun auch die Verpflichtung von Lionel Marie (50 Jahre) bekannt, der damit ins sportliche Management des Teams aufgenommen wird. Der Franzose wird Rubens Bertogliati im Team der sportlichen Leiter mit Serge Beucherie, Kjell Carlström, Mario Chiesa, Thierry Marichal, Eddy Seigneur und Rik Verbrugghe ersetzen.

Weiterlesen

Bericht vom Team Amplatz-BMC

Bilder oder Fotos hochladen

Das Team Amplatz-BMC, 2015 die Nr. 1 in Österreich, beendete das Jahr auf Platz 36
im UCI-Europe-Ranking. Die Mannschaft von Erich Amplatz erreichte 406 UCI-Punkte
und und fuhr heuer 8 internationale Siege ein. Der Tiroler Maximilien Kuen siegte bei
“Rund um Sebnitz”. Hier trugen sich schon Eddy Merckx sowie die Deutschen Jens Voigt
und Uwe Ampler in die Siegerlisten ein. Stärkster Fahrer im Team war der Slowene Jan Tratnik mit 4 intern. Siegen. Die restlichen Siege holten Andi Bajc (Belgrad und 4. Etappe Tour of Hongrie), sowie Marek Canecky (2. Etappe Ungarn). Herausragend auch der Sieg in der Einzel- und Teamwertung der Wiesbauer-Radbundesliga.

Foto: Team

Neues aus der Radportwelt – jeden Tag aktuell unter www.radsport-forum.info

Weiterlesen