Archiv für den Tag: 17. April 2016

Patrick Schelling holt für Team Vorarlberg sensationell den heutigen Etappensieg und das Gelbe Trikot bei Tour du Loir et Cher UCI 2.2!

Etappensieg und Gesamtführung für Team Vorarlberg Profi Patrick Schelling (SUI) bei der Tour du Loir et Cher UCI 2.2 – und dies in beeindruckender Art und Weise – Spannung pur vor der letzten Etappe!
Bilder oder Fotos hochladen
Patrick Schelling
So nah liegt Erfolg und Misserfolg zusammen. War man auf den ersten drei Etappen vom Pech verfolgt, schlug heute das Team Vorarlberg sehr vehement zu. Patrick Schelling siegt sensationell nach einer großartigen Mannschaftsleistung und führt vor der Schlussetappe in der Gesamtwertung der fünftägigen Rundfahrt in Frankreich!

Rennverlauf 4. Etappe mit Start und Ziel in Ange – 189,5 Km

Nach den sehr intensiven, aber glücklosen vergangenen Etappen, wollte man heute mit einer gezielten Taktik das Glück herausfordern. Werner Salmen der sportliche Leiter hat die Mannschaft richtig eingeschworen. Dies scheint gefruchtet zu haben. Man ließ zwar eine erste Spitzengruppe lange vor dem Feld zappeln. Aber in der zweiten Rennhälften übernahmen dann die Profis des Teams Vorarlberg das Zepter des Rennens. Zuerst attackiert Der Zsolt. Der Ungar in Reihen des Teams beschäftigte somit die anderen Teams – zur gleichen Zeit bereitete aber der junge Schweizer Patrick Schelling seinen Generalangriff vor.

Weiterlesen