Archiv für den Tag: 3. August 2016

Persönliche Bestzeiten für Jedermann auf Dresdens Straßen

ŠKODA AUTO Deutschland, Wernesgrüner, Getränke Pfeifer, die Dresdner Verkehrsbetriebe & die Landeshauptstadt Dresden unterstützen Jedermannradrennen +++ Tausende Hobbyradsportler aus ganz Deutschland jagen am 14. August über die Straßen der sächsischen Landeshauptstadt +++ Zweitägiges Rahmenprogramm vor der Semperoper +++

Dresden, 03.08.2016 – Neuauflage des Dresdner Jedermannradrennens ŠKODA Velorace Dresden mit bekannten Unterstützern: Titelsponsor ŠKODA AUTO Deutschland, Wernesgrüner, Getränke Pfeifer, die Dresdner Verkehrsbetriebe und die Landeshauptstadt Dresden gehen auch im Rahmen der vierten Auflage am 13./14. August gemeinsame Wege.

Neben mehr als 10.000 Fans und Unterstützern am Streckenverlauf erwartet das Organisations-team bis zu 2.000 aktive Teilnehmer, die für das Erreichen ihrer persönlichen Bestzeit über die gesperrten Straßen der sächsischen Landeshauptstadt jagen.

„Beim ŠKODA Velorace kommen ambitionierte Hobbyradsportler, Radtourenfahrer, begeisterte Freizeitradsportler und Familien aus Dresden, Sachsen und ganz Deutschland in den Genuss von Radsport unter Profibedingungen, der besonderen Atmosphäre eines Stadtkurses und eines bunten Rahmenprogramms auf dem Theaterplatz vor der Semperoper“, so Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des veranstaltenden Vereins.

Für die erfolgreiche und reibungslose Durchführung des zweitägigen Jedermann-Radsportfestes in der Dresdner Innenstadt werden in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden der Stadt Dresden, verkehrssichernden Dienstleistern sowie mit Unterstützung der Polizei umfangreiche Absperr- und Sicherungsmaßnahmen für den öffentlichen Individualverkehr vorgenommen. Durch diesen Umstand wird es auch möglich, eine architektonisch wie landschaftlich reizvolle Strecke durch die Innenstadt sowie entlang der Elbe freizusperren, die das Dresdner Jedermannradrennen zur attraktivsten und vielbesuchtesten Kultur-Tour Deutschlands macht.
„Wir danken ganz besonders allen Dresdnern, die uns bereits in den vergangenen Jahren und auch in diesem Sommer mit ihrer Geduld und ihrem Verständnis für die Verkehrseinschränkungen anlässlich des Jedermannradrennens unterstützt haben und unterstützen werden“, so Wolfgang Friedemann.

Weiterlesen

Eschborn-Frankfurt Rund um den Finanzplatz findet Aufnahme in den WorldTour-Kalender

Der Jubel im Team von Bernd Moos-Achenbach war groß. Viele Jahre hat sich der Organisator des Traditionsrennens Eschborn-Frankfurt Rund um den Finanzplatz um eine Aufnahme in die erste Veranstaltungskategorie des Radsportweltverbandes UCI bemüht, jetzt hat es geklappt. Gestern Abend hat die UCI den Wettbewerbskalender für 2017 veröffentlicht – und Eschborn-Frankfurt ist dabei. „Unsere langjährige Bewerbung hat endlich Früchte getragen“, sagt Bernd Moos-Achenbach, „wir freuen uns sehr, dass wir dabei sind. Wir wussten von dem geplanten neuen Ranking und haben unser Interesse sogleich betont.“ Der deutsche Radklassiker Eschborn-Frankfurt Rund um den Finanzplatz besteht seit 1962 und wurde von den Gebrüdern Hermann und Erwin Moos, Vater und Onkel von Bernd Moos-Achenbach, ins Leben gerufen.



Henninger Turm Rennen 1996 mit Olaf Ludwig und den viel zu früh verstorbenen Franco Ballerini Foto: Hans Will

Weiterlesen

L’actualite de Laurent Jalabert

Bilder oder Fotos hochladen

Bonjour à tous,
Je vous attends nombreux Dimanche 21 août au Jardin des Promenades à Mazamet pour notre grande Cyclosportive organisée par l’UV Mazamet.
Nous vous proposons 3 parcours, pour toute la familie :
- La Laurent 143km / 2748+
- La Nicolas 93km / 1495+
-  La Rando 40km
Remise des dossards : Samedi et dimanche matin.
Départs de 8h à 9h.
Repas et récompenses au Palais des Congrès.

Découvrez ou redécouvrez nos routes d’entrainement.
Un tee-shirt offert à tous.

Inscription en ligne et renseignements :
Office de Tourisme 05.63.61.27.07
www.tourisme-mazamet.com
jalabert@tourisme-mazamet.com