Archiv für den Tag: 19. August 2016

TEAM LIV-Plantur: Stärkt den Kader mit der Unterzeichnung Ellen van Dijk’s

Bilder oder Fotos hochladen

Team-Liv-Plantur freut sich, dass TT Ex-Weltmeisterin Ellen van Dijk (NED) für die nächsten zwei Jahre mit dem Team unterzeichnet hat.

Die jüngste viert-platzierte im Olympia Zeitfahren in Rio de Janeiro hat bis heute beeindruckende Ergebnisse mit 28 professionellen Siegen erreicht. Die Highlights waren: eine Etappe des Giro Rosa, der Ronde van Vlaanderen, die Gesamt Boels Ladies Tour 2013 Gesamt Ladies Tour of Qatar und zwei Gesamtsiege bei der Energiewacht Tour, 2013 und 2016.

Stark im schweren Eintagesrennen, Klassikern und Etappenrennen, ist van Dijk auch einer der besten Zeitfahrerinnen der Welt. Zusammen mit den langfristigen Verträgen der Talente Floortje Mackaij (NED), Sabrina Stultiens (NED), Leah Kirchmann (CAN) und der kürzlichen Unterzeichnung von Lucinda Brand (NED), sieht die Zukunft für das Team rosig aus, und wird zu einem der Top-Teams in der Worldtour Frauen.
Bilder oder Fotos hochladen

Van Dijk freut sich, in der Lage zu sein, die Unterzeichnung zu verkünden und meinte: “Ich freue mich sehr über meinen Umzug zum Team Liv-Plantur. Es ist die Gelegenheit, die ich suchte, seit das Team besteht, und großen Ehrgeiz zeigt zu wachsen. Ich möchte, zum Wachstum beitragen und mich dementsprechend mit den Chancen ich haben werde entwickeln. Das Team ist attraktiv in seiner professionellen Arbeitsweise und festen Struktur. Wir werden eine großartige Mischung aus Talenten und erfahrenen Fahrern haben und das ist eine große Motivation für mich. ”

Coach Hans Timmermans (NED) fügte hinzu: “Ellen ist eine absolute Weltklasse-Fahrerin, und wir sind stolz, dass sie unterzeichnet hat. In unseren Gesprächen war es sofort klar, dass wir ein gutes Duo waren. Sie will für ein Team wichtig sein und für uns kommt Teamarbeit vor allem anderen. In Ellen haben wir eine exzellente TT-Spezialistin, und Klassiker-Fahrerin, die unser Team viel stärker machen wird. Sie schätzt unsere Philosophie und Know-how, das wir im Team haben und wir glauben, dass dies das Rezept für den Erfolg sein wird, und wir werden in Richtung Frauenradsport wachsen, um eines der führenden Teams zu werden.”

Pascal Ackermann wird WorldTour-Profi beim Team Bora-Hansgrohe



Pascal Ackermann (re.) fährt ab 2017 in der WorldTour, nachdem er über mehrere Jahre behutsam vom Sportlichen Leiter des rad-net ROSE Teams, Ralf Grabsch (li.), aufgebaut wurde. Foto: Katharina Müller/rad-net ROSE

rad-net ROSE-Fahrer Pascal Ackermann macht den nächsten großen Schritt. Er wird ab der kommenden Saison Seite an Seite mit dem derzeitigen Straßen-Weltmeister Peter Sagan fahren. Dem 22-Jährigen gelang nach seinen tollen Erfolgen in dieser Saison – darunter der Gewinn der Deutschen U23-Meisterschaft – der Sprung in die WorldTour und unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim deutschen Team Bora-Hansgrohe.

Weiterlesen