Archiv für den Tag: 2. Oktober 2016

ESTEBAN CHAVES GEWINNT die 110. AUSGABE VON “IL LOMBARDIA”

Bilder oder Fotos hochladenDer Kolumbianer nach 241km siegreich in Bergamo , Rosa und Uran abgehängt


Bergamo, 1. Oktober 2016 – Der kolumbianische Fahrer Esteban Chaves (Orica-BikeExchange) hat die 110. Auflage von Il Lombardia gewonnen, dem letzten klassischen Monumentrennen der Saison, auf einer 241 km langen Strecke von Como nach Bergamo. Er ist der erste außereuropäische Fahrer, der das Rennen gewann.

ENDERGEBNIS
1 – Esteban Chaves (Orica-BikeExchange) – 241km in 6h26’36 “Durchschnittsgeschwindigkeit 37.403km / h
2 – Diego Rosa (Astana Pro Team) s.t.
3 – Rigoberto Uran (Cannondale-Drapac-Radsport-Team) s.t

Er sagte Sekunden nach dem Ende des Rennens: “Ich hatte den Traum, dass ich Il Lombardia gewinnen könnte, aber ich kann noch immer nicht glauben, dass ich dieses Rennen gewonnen habe. Das ist ein Denkmal!” Als ich mich beruflich betätigte, ließ ich mich hier in Bergamo nieder Ich kannte die Straßen, aber ich war nicht sicher, heute zu gewinnen. Ich möchte allen Menschen, die Esteban geholfen haben danken, sie haben einen Gewinner hier. Schließlich, versuchte ich, einen Unterschied auf den Pflastersteinen zu finden, aber jeder folgte mir, so musste ich ruhig bleiben und mich für den Sprint vorbereiten, das ist nicht meine Stärke, aber ich gab alles und ich bin so froh, dass ich es gemacht habe “.