Archiv für den Tag: 2. Februar 2017

John Degenkolb (Trek – Segafredo) gewinnt Etappe 3, die Dubai Silicon Oasis Etappe

Bilder oder Fotos hochladen

Al Aqah, 2. Februar 2017 – John Degenkolb (Trek-Segafredo) gewann die 3. Etappe der Dubai-Tour Dubai, die Dubai Silicon Oasis Stage, von Dubai nach Al Aqah (200 km). Marcel Kittel (Quick-Step Floors) hält die Führung im Gesamtklassement.

ERGEBNIS
1 – John Degenkolb (Trek – Segafredo), 200km in 4h03’08 “, Durchschnittsgeschwindigkeit 49.355km / h
2 – Reinardt Janse van Rensburg (Team Dimension Data) s.t.
3 – Sonny Colbrelli (Bahrain – Merida) s.t.


Weiterlesen

2017 Team Dimension Daten für Qhubeka Continental

Bilder oder Fotos hochladen

6 Neue afrikanische Reiter Join Dimension Data für Qhubeka Feeder Team
Team Dimension Daten für Qhubeka Continental ist alles für die zweite Saison mit 11 aufregenden jungen Perspektiven aus dem Kader für 2017 gesetzt. Als das Feeder-Team zu unserem World Tour-Outfit, wird das Kontinentale Team sehen 6 neue afrikanische Fahrer in dem Kader haben, ein vorwiegend europäischer Kalender wieder einmal.

Im vergangenen Jahr stellte unser kontinentales Feeder-Team in Europa für seine erste volle Saison vorgestellt zahlreiche Herausforderungen für Fahrer und Mitarbeiter. Das Team konnte 8 Rennsiege auf dem afrikanischen Kontinent, darunter 3 u23 nationale Titel, aber es war die starke Leistungen in den europäischen u23 Veranstaltungen, wo unsere Fahrer am besten entwickelt. Der bedeutendste Moment des Jahres kam an der Coppa della Pace, wo Keagan Girdlestone an einem lebensbedrohlichen Crash beteiligt war. Der Höhepunkt unserer Saison war, den Fortschritt zu sehen, den Girdlestone mit seiner Genesung fortsetzte, und mit seinem guten Freund Ryan Gibbons absolvierte das Continental Team in die World Tour Kader für die Saison 2017.

Der äthiopische Meister Hafetab Weldu, Getachow Astbha, Joseph Areruya, Samuel Mugisha, El Mehdi Chokri und Louis Visser sind die neuen jungen Gesichter, die unserem Feeder-Team für die Saison 2017 beitreten. Jeder dieser Fahrer wurde sorgfältig ausgewählt von unserem Management-Team.

Weiterlesen

History #5: Stuttgart-Straßburg Stuttgart 2005 Schlußetappe

Bilder oder Fotos hochladen
Die Schlußetappe des Etappenrennes Stuttgart – Straßburg – Stuttgart war an den Rändern gespickt mit Wahlplakaten unter anderem auch mit Kanzlerin Merkel. Die vor 12 Jahren noch nicht die Sorgen hatte die sie und auch die gesamte Bevölkerung zurzeit plagen wie Trump, Brexit, Terror und Popolisten. Aber sehr schönes Foto von der renommierten Sportfotografin Jutta Muck aus Tauberbischofsheim.

UCI Mountainbike Weltcup presented by Shimano in Albstadt

Gonso Albstadt MTB Classic – Mit dem Familien-Ticket in den Hexenkessel
Noch knapp 120 Tage, dann treffen sich die besten Mountainbiker der Welt zum fünften Mal zum UCI Mountainbike Weltcup presented by Shimano in Albstadt. Der Vorverkauf über das Ticket-Portal Reservix ist angelaufen. Neu ist das Familienticket.
Wer erinnert sich nicht an das epische Duell zwischen den beiden Mountainbike-Legenden Nino Schurter und Julien Absalon vom vergangenen Jahr. Nach eineinhalb Stunden wurde die aufregende Auseinandersetzung durch wenige Zentimeter knapp entschieden.
Oder der knackige Zweikampf der Generationen im Jahr zuvor zwischen Jolanda Neff und der 20 Jahre älteren Gunn-Rita Dahle-Flesjaa. Am gleichen Tag ging der Stern einer jungen Deutschen erstmals so richtig auf: Helen Grobert fuhr sich mit Platz sechs in die Weltspitze.Das Weltcup-Wochenende in Albstadt ist ein Leckerbissen für alle Fans. Und wer das Sportevent im „Hexenkessel“ Bullentäle bis dato nicht kennt: Die ultraharte Prüfung auf der zuschauerfreundlichen Weltcup-Strecke in prickelnder Atmosphäre zu erleben, hat schon manchen zu einem begeisterten Anhänger gemacht.

Weiterlesen

Dienstfahrrad – Jetzt Steuervorteil nutzen

Dienstfahrrad – Jetzt Steuervorteil nutzen z.B. Focus Jarifa 29er 3290,00 oder Eur 59,00 im Monat

Seit 2012 ist der Dienstwagen dem Dienstfahrrad gleichgestellt. Das heißt, Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern ein individuelles Fahrrad, E-Bike oder S-Pedelec als Dienstfahrrad anbieten und damit ihre Motivation & Gesundheit steigern. Die Arbeitgeber haben keine Kosten, einen geringen Aufwand und sparen Sozialabgaben.

Die Mitarbeiter müssen nur 1 % des Brutto-Listenpreises als geldwerten Vorteil versteuern und können das Dienstfahrrad uneingeschränkt privat nutzen. Zudem wird das zu versteuernde Bruttoeinkommen um die Leasingrate und den Versicherungsbeitrag gesenkt. Lesen sie mehr bei der Quelle dieser Nachricht.http://urban-velo-solutions.com/lease-a-bike