Archiv für den Tag: 17. März 2017

Paukenschlag – Simon gewinnt Bergtrikot!


Für uns als ambitioniertes Amateurradteam ohne Profi-Lizenz ist es immer eine große Chance wenn wir für eine UCI-Profi-Rundfahrt eine Einladung erhalten. So eine Chance wurde uns mit der diesjährigen Istrian Spring Trophy gegeben, entsprechend motiviert brach unser Bundesligateam zu einem weiteren Trainingslager und den Rennen nach Kroatien auf. Begleitet wurden sie dabei von Marina Gindhard, Daniel Rattelmüller, Thomas Nowak, Pascal Hartmann und Lukas Hoch, deren Engagement an und neben der Strecke ich an dieser Stelle auch noch einmal hervorheben möchte – vielen Dank!

Unser Team hielt am Ende einen Dank der besonderen Art bereit und zeigte ein Rennen und Ergebnis mit dem wohl wirklich niemand gerechnet hatte. Bereits beim Prolog war es Simon Laib, der sich mit Platz 12 ganz vorne im 200 Mann starken internationalen Fahrerfeld wiederfand. Auch auf den weiteren drei Etappen durch Istrien in Kroatien zeigten alle unsere sechs Starter tolle Rennen. Durch seine aktive und überlegte Fahrweise konnte Simon einen um den anderen Bergpunkt an den Wertungsstellen sammeln. Auf der Schlussetappe gelang es ihm durch eine erneut sehr starke Leistung die Sonderwertung für sich zu entscheiden.

Weiterlesen