Archiv für den Tag: 30. Mai 2017

Team TEXPA-SIMPLON: Matthias Leisling gewinnt den 1. Achenseemarathon

Bei perfekten Bedingungen starteten Matthias Leisling, Tim Weismantel und Uwe Hardter auf der 77km Strecke am Achensee. Der Kurs mit 2300 hm bot landschaftlich zwar einiges fürs Auge, aber dafür war nur wenig Zeit. Gleich nach dem Start ging es in den ersten Berg und Leisling ergriff die Initiative. Sein Tempo konnte nur ein weiterer Fahrer mitgehen, so dass sie am ersten Gipfel das Spitzen Dou bildeten. Bis zum letzten Anstieg arbeiteten die beiden gut zusammen und ihr Vorsprung betrug bereits einige Minuten. Leisling testete seinen Konkurrenten gleich auf den ersten Höhenmetern und merkte schnell, dass er heute der Stärkere war. Mit konstant hohem Tempo zog er bis zum Gipfel durch und kam nach der Schlussabfahrt mit nochmal knapp 3 Minuten Vorsprung auf Platz zwei als Sieger der Langdistanz ins Ziel.

Hardter hatte zu Beginn etwas Probleme mit dem extrem schnellen Start, konnte sich aber in der Verfolgergruppe platzieren und verpasst mit Rang 4 nur knapp das Podest. Tim Weismantel erging es ähnlich. Nach dem harten Start konnte er sich etwas erholen und in der zweiten Rennhälfte einige Positionen gut machen, so dass es am Ende noch zu Platz 13 reichte.

Katharina Alberti zeigte auf der 66km Runde erneute eine starke Leistung und fuhr auf einen soliden 5. Rang

Pech bei der ÖM

Bereits am Tag vor der Österreichischen Staatsmeisterschaft gab es schlechte Nachrichten. Titelverteidiger Christoph Soukup musste seinen Start krankheitsbedingt absagen.

Weiterlesen

Skistar Manfred Mölgg und Ex-Profi Rohregger bei 30. Dolomitenradrundfahrt


Daumen hoch – Manfred Mölgg vor dem Start zur Dolomitenradrundfahrt 2013

Einmal war er bereits dabei, im Jahr 2013. Damals hat der Südtiroler Manfred Mölgg mit dem 12. Platz viele überrascht. In diesem Jahr bestreitet der Slalom-Weltcupsieger erneut die Dolomitenradrundfahrt, die am 11. Juni in Lienz stattfindet. Und auch Ex-Rundfahrtssieger Thomas Rohregger stellt sich der Konkurrenz.

Mölgg im Ziel

Weiterlesen

Pascal Husterer gewinnt in Holzhausen

Frauen fahren zweites Bundesligarennen
Bereits am Donnerstag ging es für die RACING STUDENTS zum Kriterium nach
Holzhausen. Nachdem Florian Tenbruck und Marcel Fischer die ersten Wertungen
für sich entscheiden konnten, war es Pascal Husterer, der sich zusammen mit
Andreas Leppert (Steinbach) absetzen konnte und im Laufe des Rennens das Feld
mit seinem Mitstreiter überrundete. Dabei Sammelte er ausreichend Punkte, um das
Rennen vor Leppert zu gewinnen. Marcel Fischer vervollständigte das Podium nach
einem weiteren Vorstoß als dritter.


Husterer_Foto_Haumesser

Weiterlesen

Die Zahlen des 100. Giro


Die Statistik hinter der Geschichte der Corsa Rosa dieses Jahres.

Milano, 29. May 2017 – Ein unvergesslicher Giro d’Italia hat gerade geendet. Hier ist die Geschichte der 100. Ausgabe in Zahlen.

#Giro100

PHOTO CREDIT: LaPresse – D’Alberto / Ferrari / Paolone / Spada

Follow us on Twitter | Like us on Facebook | Follow us on Instagram

Team Heizomat: Rapp wie 2016 Sieger in Karbach

Jonas Rapp gewann wie im Vorjahr die Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach. In diesem Jahr setzte sich der Alsenzer eingangs der vorletzten anspruchsvollen Runde als Solist aus dem Feld ab und verteidigte den schnell herausgefahrenen Vorsprung bis ins Ziel. Für Rapp war dies der bereits dritte Saisonerfolg, für das Team Heizomat bereits der siebte.

Weiterlesen