Archiv für den Tag: 14. Juni 2017

Robert Müller überrascht in Oberösterreich

Robert Müller gewinnt überraschend die Gesamt-Bergwertung bei der 8. Internationalen Oberösterreich Rundfahrt UCI 2.2.

Vergangener Woche stand der Küpser Robert Müller mit seinen fünf Teamkollegen des fränkischen Herrmann Radteams – Florian Nowak, Alexander Meier, Marc Clauss, Florian Gindhart, Florian Obersteiner bei der 8. Internationalen Oberösterreich Rundfahrt UCI Kategorie 2.2 mit rund 120 Radrennfahrern aus 12 Nationen am Start. Auf der 474 Kilometer langen Rundfahrt befand sich der Allrounder insgesamt über 245 Kilometer in Fluchtgruppen.

Die 1. Etappe führte von der Universität Linz zum Freilichtmuseum Pelmberg war zwar nur 12,6 Kilometer lang, verlangte den Fahrern aber aufgrund der zahlreichen Steigungen alles ab. Hier hielt sich Müller noch zurück.

Die 2. Etappe startete in Wels und endete in Obernberg am Inn. Diese Etappe war zugleich die längste der Rundfahrt über 192 km. Robert Müller befand sich ab km 20 bis km 180 in einer 6-köpfigen Spitzengruppe und konnte hier viele Bergpunkte sichern, in dem er unter anderem drei von fünf Bergwertungen gewinnen konnte. Somit konnte er am Ende der Etappe sich verdient das Bergtrikot überstreifen konnte.

Weiterlesen

Internationale MTB-Bundesliga Wombach_Vorschau



Führt die Bundesliga-Gesamtwertung bei den Damen an: Anne Terpstra © Mikel Gras

Trio aus Benelux prüft den Meister
Ex-Weltmeisterin Engen favorisiert

An der dritten Station der Internationalen MTB-Bundesliga in Wombach kommt es am Sonntag zum Aufeinandertreffen zweier Olympia-Teilnehmerinnen aus Schweden und den Niederlanden. Und bei den Herren sind es zwei Belgier und ein Niederländer, die in Mainfranken dem Deutschen Meister Markus Schulte-Lünzum und Bundesliga-Titelverteidiger Simon Stiebjahn auf den Zahn fühlen werden.

14. Juni 2017
mtb-bundesliga.net

Anne Terpstra ist die Siegerin des zweiten Bundesliga-Rennens in Gedern und die Niederländerin kommt als Gesamtführende nach Lohr am Main, respektive den Ortsteil Wombach. Diesmal allerdings hat die Olympia-15. noch prominente Unterstützung mitgebracht: ihre Teamkollegin von Ghost Factory Racing,Alexandra Engen.

Weiterlesen

WM-Bürgermeister radeln mit_UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften in Singen

15. Hegau Bike-Marathon

15. UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften


170530_00113_by_Kuestenbrueck_GER_Singen_PressConference_OBHaeusler

WM-Bürgermeister pedalieren gemeinsam

Weltmeisterschaften verbinden: Beim 15. Hegau Bike-Marathon am 25. Juni in Singen werden zwei Bürgermeister gemeinsam die 31-Kilometer-Runde in Angriff nehmen. Singens Oberbürgermeister Bernd Häusler und Albstadts 1. Bürgermeister Anton Reger gehen in weltmeisterlicher Verbundenheit an den Start.

UCI Mountainbike Marathon-Weltmeisterschaften in Singen 2017, UCI Mountainbike Cross-Country-Weltmeisterschaften 2020 in Albstadt. Die beiden Kommunen in Baden-Württemberg bilden binnen drei Jahren zweimal den Nabel der MTB-Welt.

 

Grund genug für Anton Reger, den 1. Bürgermeister der Stadt Albstadt, am 25. Juni in Singen schon mal weltmeisterliche Luft aufzusaugen und an der Seite seines Bürgermeisterkollegen Bernd Häusler in die Pedale zu treten.

!cid_49441461-4BF2-4750-B834-E6A9858BDCDF@fritz
Weder für Häusler noch für Reger ist das eine Premiere, denn sie haben auch außerhalb ihrer Funktion Freude am Radsport.

Weiterlesen

Start zu Strassers 7. RAAM ist erfolgt!


Start zu Strassers 7. RAAM ist erfolgt!

Christoph Strasser startet in sein 7. RAAM _HAUSDORFER

Heute Nacht um 22:28 Uhr fiel in Oceanside der Startschuss zum Race Across America. Nach rund zwölf Stunden Fahrzeit und der ersten Nacht liegt Christoph Strasser knapp hinter dem Slowenen Marko Baloh an der zweiten Stelle.

Nach dem Start – raus aus Oceanside _HAUSDORFER3

Weiterlesen

Erste Bergankunft bei der Tour de Suisse mit sommerlichen Temperaturen

Die erste Bergankunft der diesjährigen Tour de Suisse führte das Feld hinauf in den Kurort Villars-sur-Ollon. Ein Fahrer aus der Spitzengruppe schaffte es sich am finalen Anstieg abzusetzen und konnte sich mit einigen Sekunden Vorsprung den Tagessieg holen. BORA – hansgrohe Kletterer Patrick Konrad war in der zweiten Verfolgergruppe und beendet die 4. Etappe auf dem 15. Platz.

Die 4. Etappe der Tour de Suisse wurde heute mitten in der Stadt Bern, welche seit 1983 zum UNESCO Welterbe gehört, gestartet. Ziel nach 143.2 Kilometer mit zwei Sprintwertungen und einer Bergwertung war der 1.300 Meter hohe gelegenen Kurort Villars-sur-Ollon, Bergankunft der HC-Kategorie.

Es wurde heute etwas länger darum gekämpft, bis sich eine 4-köpfige Gruppe distanzieren konnte. Das Quartett hatte einen maximalen Vorsprung von 8 Minuten, das Feld erhöhte jedoch das Tempo und schaffte die Lücke auf 5 Minuten zu minieren. Bei Kilometer 38 war aus dem Quartett ein Trio geworden, dass den Anstieg Col de Mosses in Angriff nahm.
BORA – hansgrohe hatte heute den Fokus auf Patrick Konrad wie auch Jay McCarthy und fuhr daher im Feld und versuchte die beide zu unterstützen.

In der Abfahrt nach der ersten Bergwertung des Tages war das Feld lang gezogen mit einigen kleinen Gruppen. Zunächst waren Patrick Konrad aber auch Jay McCarthy gut positioniert im vorderen Bereich des Hauptfeldes.
Als es in den finalen Anstieg ging, zerfiel die Spitzengruppe, ein Fahrer konnte sich an der Spitze noch halten mit einem Vorsprung von 2 Minuten. UCI Weltmeister Peter Sagan fuhr in seinem Rhythmus den 10 Kilometer langen Anstieg hinauf um Kräfte für die kommende Sprintetappe zu sparen. Auch Jay McCarthy musste leider im Laufe des Anstieges an Tempo rausnehmen.


DOWNLOAD | photo credit: ©BORA-hansgrohe / Stiehl Photography

Weiterlesen

Messe dich mit den Profis der Österreich Radrundfahrt auf der Wien Etappe

Save the date: Montag, 3. Juli 10:00 – 15:00

http://us1.forward-to-friend.com/forward?u=8e3738f67ef6b3aa854a85b00&id=cc59bf217f&e=042b72a8a9

Zum Event: https://bernhardkohl.at/events/oesterreichtour?utm_source=Bernhard+Kohl+Newsletter&utm_campaign=cc59bf217f-Newsletter_207_%C3%96-Tour&utm_medium=email&utm_term=0_fe4eae7ce3-cc59bf217f-391016197&mc_cid=cc59bf217f&mc_eid=042b72a8a9

Jetzt anmelden: https://bernhardkohl.at/events/oesterreichtour?utm_source=Bernhard+Kohl+Newsletter&utm_campaign=cc59bf217f-Newsletter_207_%C3%96-Tour&utm_medium=email&utm_term=0_fe4eae7ce3-cc59bf217f-391016197&mc_cid=cc59bf217f&mc_eid=042b72a8a9

Copyright © 2017 Bernhard Kohl Sporthandel GmbH, Alle Rechte vorbehalten.