Archiv für den Monat: November 2017

Zwei Deutsche Meisterschaften zum 20. Jubiläum des Black Forest ULTRA Bike Marathon


Europas stimmungsvollster Mountainbike Marathon_Foto Sportograf

Ein Jubiläum, zwei Deutsche Meisterschaften und drei Tage voller Stimmung und Emotionen. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem, was der Black Forest ULTRA Bike Marathon 2018 zu bieten hat. Der Startschuss für die Online-Anmeldung ist am Nikolaustag, 06. Dezember 2017.

Das Datum steht schon lange fest – das Programm nun auch. 2018 wird für Europas stimmungsvollsten Mountainbike Marathon in vielerlei Hinsicht ein ganz besonderes Jahr: „Unsere Veranstaltung findet nächstes Jahr zum 20. Mal statt“ berichtet Benjamin Rudiger, Geschäftsführer des Black Forest ULTRA Bike Marathons, stolz. „Dieses Jubiläum wollen wir gebührend feiern und mit verschiedenen, nicht nur sportlichen Highlights unterstreichen“, so Rudiger weiter. Die sportlichen Highlights für das Jubiläumsjahr sind die Deutsche Meisterschaft MTB Sprint und die Deutsche Marathon Meisterschaft.
Die Deutsche Sprint Meisterschaft wird am Freitag, 15. Juni 2018 im Ortskern von Kirchzarten ausgerichtet. Ein spektakulärer Parcours mit spannenden Wettkämpfen bildet den stimmungsvollen Auftakt in das Mountainbike-Wochenende. Am Sonntag, 17. Juni 2018 wird die Deutsche Marathon Meisterschaft im Rahmen des 20. Black Forest ULTRA Bike Marathon ausgerichtet. Während die Hobbyfahrer auf einer von fünf Strecken voll in die Pedale treten, fahren die Profis auf den Strecken ULTRA (Männer) und Marathon (Damen) um den Deutschen Meistertitel 2018.

Die Online-Anmeldung für den Black Forest ULTRA Bike Marathon öffnet am Nikolaustag, 06. Dezember 2017. Damit verbunden öffnet sich täglich zwischen dem 06. und dem 24. Dezember 2017 ein Türchen des Black Forest ULTRA Bike-Adventskalenders. Jeden Tag werden tolle Preise unter den angemeldeten Fahrern verlost. Die Preise und Gewinner werden täglich auf der Facebook- und Internetseite des Black Forest ULTRA Bike Marathon bekanntgegeben. Gutscheine zum Verschenken eines Freistartplatzes sind im ULTRA Office erhältlich – ein tolles Weihnachtsgeschenk, gerade auch in Hinblick auf die guten Vorsätze im neuen Jahr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zur Online-Anmeldung und der damit verbundenen Adventskalenderaktion finden Sie unter www.ultra-bike.de. Das ULTRA Office ist unter
info@ultra-bike.de erreichbar.

Anhängendes Foto:
Europas stimmungsvollster Mountainbike Marathon | Foto: Sportograf

Storck Bicycle sagt Eurobike Teilnahme 2018 ab


Eurobike2013

Storck Bicycle hat sich nach langen Überlegungen dazu entschlossen, nicht an der
Eurobike 2018 teilzunehmen. Seit 1995 war Storck Bicycle ununterbrochen Aussteller
in Friedrichshafen und gehört zu den Pionieren der ersten Stunde der heute weltweit
größten Fahrradmesse. Markus Storck, Geschäftsführer und Inhaber der Marke
Storck, ist einer der Gründungsväter der Eurobike.

Weiterlesen

Crossig in den Frühling – Sparkassen-Bike & Run 2018

Mit dem Sparkassen-Bike & Run fit in die Saison: Noch bis 30.11.2017 günstig anmelden!

Bike & Run_Laufszene Sachsen

Mit dem 7. Sparkassen-Bike & Run am 11. März 2018 startet Leipzig mit viel Schlamm und Fun in die Sport-Saison. Auf einer abwechslungsreichen Strecke geht es über Stock und Stein, und das im Herzen der Messestadt. Jeder, der sich auf dem Rad und auf crossigen Laufstrecken zu Hause fühlt, ist herzlich willkommen. Alle interessierten Sportfreunde, Jedermänner und Neugierigen können sich beim Crossduathlon ausprobieren und für die Saison warmlaufen!

Bilder_Duathlon_BikeandRun_larasch

Auf dem Gelände des LC Auensee e.V. starten am Sonntag ab 12 Uhr die drei Wettkämpfe: „Kurzstrecke“ (5 km – 17 km – 2,5 km), „Langstrecke“ (7,5 km – 27,9 km – 5 km) und die „Staffel“ (7,5 km – 27,9 km –
5 km mit mindestens zwei und maximal 3 Athleten).
Bis zum 30. November können sich alle Crossfans zum günstiger Early Bird Tarif online anmelden.
Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Webseite www.sparkassenbikexrun.de!

Kontakt

Sportfreunde Neuseenland e.V.
Kantstr. 53, 04275 Leipzig, Deutschland
Tel +49 (0) 341/ 600 766 22
Fax +49 (0) 341/ 600 766 60
Mail info@bikexrun.de
Web www.sparkassen-bikexrun.de

13. Mountainbike-Soccercup in Freiburg: Ein Spaß wird’s auf jeden Fall


Soccercup16_by Goller (38)
Bis dato sind es zehn Teams, die am Samstag bei der 13. Auflage des MTB-Soccercup teilnehmen. Titelverteidiger „Münsterdääler“ erwartet als Veranstalter ab 11 Uhr die kickenden Radsportler in der Halle des Freiburger Olympiastützpunkts.

„Bis Donnerstagabend“, gibt Turnier-Organisator Patrick Riesterer den Bikern noch Zeit, um mit der Anmeldung „zu Potte“ zu kommen. Dass Mountainbiker auch mal kurzfristig melden, das kennt man ja, aber irgendwann müsse er ja den Spielplan erstellen, meint der Münstertäler Augen zwinkernd.
Zehn Teams und 76 Spieler sind bis dato gemeldet. Die Damen arbeiten noch einer bis jetzt geheim gehaltenen Besetzung und waren zuletzt noch auf der Suche nach einer Frau (oder Mann) zwischen den Pfosten.
Gleich wie viele Teams letztlich am Samstag antreten, ein Spaß wird’s auf jeden Fall. Das war in all den Jahren so, seit der ersten Auflage im Jahre 2005 so. Und dass das gemeinsame Abend-Essen dann in Partylaune endet, steht nicht in Frage.

Einen echten Favoriten für den Pott gibt es nicht. Die Münsterdääler selbst könnten den Titel verteidigen, das Ballkunstensemble um den dreifachen DM-Medaillengewinner Simon Stiebjahn und Ex-Europameister Moritz Milatz will den Cup zurückholen, die Albstädter Tobolde, die Finalisten 2016, die Oberlengenhardter Zapfenkicker, sie alle könnten am Ende triumphieren.

Weitergehende Informationen und Anmelde-Formular findet man auf mtb-soccer-cup.de

Mit dem Sparkassen-Bike & Run fit in die Saison: Noch bis 30.11.2017 günstig anmelden!

Mit dem 7. Sparkassen-Bike & Run am 11. März 2018 startet Leipzig mit viel Schlamm und Fun in die Sport-Saison. Auf einer abwechslungsreichen Strecke geht es über Stock und Stein, und das im Herzen der Messestadt. Jeder, der sich auf dem Rad und auf crossigen Laufstrecken zu Hause fühlt, ist herzlich willkommen. Alle interessierten Sportfreunde, Jedermänner und Neugierigen können sich beim Crossduathlon ausprobieren und für die Saison warmlaufen!

Auf dem Gelände des LC Auensee e.V. starten am Sonntag ab 12 Uhr die drei Wettkämpfe: „Kurzstrecke“ (5 km – 17 km – 2,5 km), „Langstrecke“ (7,5 km – 27,9 km – 5 km) und die „Staffel“ (7,5 km – 27,9 km – 5 km mit mindestens zwei und maximal 3 Athleten).

Bis zum 30. November können sich alle Crossfans zum günstiger Early Bird Tarif online anmelden.
Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Webseite www.sparkassenbikexrun.de!

Kontakt

Sportfreunde Neuseenland e.V.
Kantstr. 53, 04275 Leipzig, Deutschland
Tel +49 (0) 341/ 600 766 22
Fax +49 (0) 341/ 600 766 60
Mail info@bikexrun.de
Web www.sparkassen-bikexrun.de


Bike & Run_Laufszene Sachsen


Bilder_Duathlon_BikeandRun_larasch

Ergebnislisten vom 9. Cross Grand Prix powered by Bikestore Oliver Blas

9. Cross Grand Prix powered by Bikestore Oliver Blas
Schüler U11
Ergebnis
Mit Oberbayerischer Meisterschaft
Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse Punkte -
Rückstand
1 552 LOOK, Niclas Equipe Velo Oberland e.V. 10054113048 BAY715010 0 2
2 551 KUZNIK, Niklas RSV Rosenheim e.V. 10054427892 BAY708806 0 4
3 553 KOLOFF, Niklas Isarwinkler Radsportfreunde 10064535090 721444 0 6
4 554 MUIR, Elliot München 2008 ohne 0

9. Cross Grand Prix powered by Bikestore Oliver Blas
Mit Oberbayerischer Meisterschaft
I-ID Lizenz-Nr. Klasse Punkte -
Rückstand
1 578 MANG, Annemarie Equipe Velo Oberland e.V. 10059141789 BAY718047 0 2
2 576 WAGENSTETTER, Emily RSV Rosenheim e.V. 10044359292 BAY708854 0 5
3 577 GEYER, Gioia Equipe Velo Oberland e.V. 2009 ohne 0 6
4 580 ATTELMANN, Beatrix RSV Hachinger Tal 2009 ohne 0 7
Kommunique
11:40 Uhr
Streckenlänge: 00:05:41
Schülerinnen U11

Ergebnis
Schüler U13
Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse Punkte -
Rückstand
1 505 POTSTADA, Simon Equipe Velo Oberland e.V. 10054115876 BAY715134 0 3
2 506 SCHALLER, Armin Equipe Velo Oberland e.V. 10059613150 BAY718114 0 3
3 507 POPPE, Leon RSV Rosenheim e.V. 2006 ohne 0 7
4 501 WAGENSTETTER, Korbinian RSV Rosenheim e.V. 10044933414 BAY522761 0 7
5 502 WRONA, Fabian Equipe Velo Oberland e.V. 10036353358 BAY522536 0 7

Ergebnis
Schülerinnen U13

Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse Punkte -
Rückstand
1 526 SCHRAG, Emily Radteam Aichach 2000 e.V. 10036376192 BAY710578 0 3
2 529 GLONING, Paula E-Racers Top Level Augsburg e.V. 10054722633 BAY711408 0 4
3 527 KUNZE, Anna Equipe Velo Oberland e.V. 10036370637 BAY701708 0 5

Ergebnis
Jugend weiblich U17
Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse D-Cup Punkte -
Rückstand
1 402 ZEITLER, Martha RC Die Schwalben 1894 München e.V. 10051832740 BAY706899 0 86

Ergebnis
Schüler U15
Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse D-Cup Punkte -
Rückstand
1 440 KRÜGER, Benjamin TSV Niederstaufen 10036360735 BAY522506 0 0
2 432 SAGER, Maximilian E-Racers Top Level Augsburg e.V. 10036498858 BAY705641 0 8
3 431 BRENNER, Mauro RSG Ansbach e.V. 10036351237 BAY520245 0 4
4 433 GLONING, Thomas E-Racers Top Level Augsburg e.V. 10054722532 BAY712278 0 12
5 435 BÄßLER, Benedikt RC Die Schwalben 1894 München e.V. 10056141358 BAY706674 0 61
6 434 HERRMANN, Max Herrmann Radteam e.V. 10046135002 BAY704103 0 24
7 439 JUNG, Markus RSC Kelheim e.V. 10054105974 BAY712750 0 0
8 436 KLIMSA, Louis RC Die Schwalben 1894 München e.V. 10036375283 BAY703358 0 68
9 438 GLONING, Markus E-Racers Top Level Augsburg e.V. 10054722431 BAY711406 0 81

Ergebnis
Schülerinnen U15
Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse D-Cup Punkte -
Rückstand
1 471 BAACKE, Liv Kaja RSG Augsburg e.V. 10036358311 BAY522507 0 11
2 472 STOCKER, Maresa Equipe Velo Oberland e.V. 10036346890 BAY522412 0 16
3 474 ERBER, Xenia RSV Garching e.V. 10051786765 BAY522554 0 57
4 476 PAGGEL, Katharina FSV Sandharlanden e.V. 10050492019 BAY709710 0 0
5 477 JAROSCHEK, Emma Isarwinkler Radsportfreunde e.V. 10058584748 BAY708038 0 0

Ergebnis
Masters 3
Platz Start -
Nummer
NAME, Vorname Verein / Team UCI-ID Lizenz-Nr. Klasse D-Cup Punkte -
Rückstand
1 304 LASTOWSKY, Matthias Gunsha – Racingteam Masters 10050988436 20601 0 0
2 312 PFANDLER, Marcus RSV Rosenheim e.V. 10054430219 BAY21502 0 0
3 318 KRÖN, Thomas RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. 10059620628 BAY23321 0 69
4 307 WELZENBACH, Holger RSF Hilpoltstein 1993 e.V. 10046132170 BAY522043 0 70
5 308 RUF, Werner Radteam Aichach 2000 e.V. 10044369703 BAY521496 0 22
6 303 PREISINGER, Georg Gunsha – Racingteam Masters 10049042271 25413 0 0
7 313 BRUNIES, Falco BMW SG München e.V. – Radsport – 10055691118 BAY28323 0 0
8 319 DOHLUS, Edgar Radlerclub Wendelstein 1913 e.V. 10036487946 BAY28145 0 83
9 309 STANGL, Mike BMW SG München e.V. – Radsport – 10043985844 BAY521733 0 42
10 305 FORSTER, Michael Equipe Velo Oberland e.V. 10036371546 BAY520770 0 0
11 316 WINZENBACHER, Franz RSV 1948 Traunstein e.V. 10051838396 BAY520484 0 53
12 306 ZWILCHER, Franz VC 1883 Mindelheim e.V. 10044352525 BAY22477 0 85
13 310 OHANTEL, Christian RSC Mering e.V. 10058383876 BAY29831 0 0
14 314 ROTH, Alexander Cycling Team Dorfen e.V. 10054438909 BAY520397 0

Weiterlesen

Team Vorarlberg: Acht Fahrer verlängern – Patrick Schelling und Daniel Geismayr führen das Team mit großen Ambitionen in das WM Jahr 2018!

Fotos Team Vorarlberg


Geismayr_D._Einschreibung_©_R._Eisenbauer

Team Vorarlberg Fahrervorstellung Kader 2018: Acht Fahrer verlängern! „young guns“ werden von Patrick Schelling und Daniel Geismayr in das 20. Jahr des Teams geführt – Starke Fahrer werden in Kürze die Mannschaft komplettieren!


Hammerle_M._in_race_©_R._Eisenbauer

Patrick Schelling, Patrick Jäger, Daniel Geismayr, Maximilian Hammerle, Gian Friesecke, Lukas und Martin Meiler, sowie Manuel Bosch verlängern! Weitere Top Fahrer werden in den nächsten Tagen zum Team stoßen ganz nach dem Motto: jung, dynamisch und erfolgreich!

Das könnte ein ganz spezielles Jahr 2018 für das Team Vorarlberg werden! Ein Highlight jagt das andere – ein Jubiläum folgt dem anderen. Eines vorweg: Das Team Vorarlberg wird alles daran setzen im 20. Bestandsjahr eine Top Performance abzuliefern.

Weiterlesen

Lotto Kern-Haus 2018 auf Simplon-Rennmaschinen

Ein zukunftsweisender Tag für das Team Lotto Kern-Haus – am heutigen Montag unterschrieb Teamchef Florian Monreal einen 3-Jahresvertrag mit der österreichischen Radschmiede Simplon, die ab 2018 die Rennmaschinen für den Rennstall liefern wird.

Für das Team Lotto Kern-Haus wurden heute die Weichen gestellt für die nächsten 3 Jahre, zumindest was die Sportgeräte betrifft. Teamchef Florian Monreal unterzeichnete heute in der Firmenzentrale von Simplon in Hard bei Bregenz einen Vertrag, der seiner Mannschaft die Hightech-Rennmaschinen aus Österreich für die nächsten Jahre sichert. „Ich bin stolz, dass es uns gelungen ist, mit Simplon einen kompetenten Partner für die Zukunft zu finden. Nachdem wir die deutsche Rennszene in diesem Jahr dominiert haben, wollen wir uns in Zukunft stetig verbessern und mehr und mehr international etablieren. Da passt es, dass wir auch bei unserem Radhersteller über die Grenze hinausschauen. Besonders glücklich bin ich, dass wir eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart haben, das bringt uns Planungssicherheit für die Zukunft“, so Monreal.

Stefan Vollbach, geschäftsführender Gesellschafter bei SIMPLON, freut sich ebenfalls über die kommende Zusammenarbeit. „Mit dem Lotto Kern-Haus Team konnten wir neben dem Felbermayr Simplon Team eine weitere sehr starke Rennrad-Mannschaft unter Vertrag nehmen, die in den letzten Jahren mit einer Vielzahl von Erfolgen mehr als nur ein Ausrufezeichen gesetzt hat. Dieses Engagement zeigt unser klares Bekenntnis zum Radrennsport, welcher ja auch einen wesentlichen Anteil unserer Marken-DNA darstellt. Wir blicken einer erfolgreichen Kooperation entgegen und sind schon gespannt auf die ersten Rennen des Teams auf unseren Bikes.“

17-11-20 Simplon02

Bilder © Team

ONLINE UNTER:
http://www.team-lotto-kernhaus.de
http://facebook.com/Teamlottokernhaus

 

Nils Weispfennig beim Sechstagerennen in Gent erneut auf dem Podium!


Ablösung: Moritz Augenstein schickt Nils Weispfennig ins Rennen

Nils Weispfennig vom RSV Edelweiß Oberhausen ist zusammen mit Moritz Augenstein
(Ellmendingen/Maloja Pushbikers) beim U23 Sechstagerennen im belgischen Gent, welches letzten Sonntag zu Ende gegangen ist, als Dritter erneut auf das Podest gefahren.

Wenige Wochen nach ihrem dritten Platz bei den Nachwuchs-Sixdays in London zeigten die Beiden im international stark besetzen Feld, dass sie ganz vorne mitfahren können. Nachdem die aufstrebenden badischen Talente nach der ersten Nacht nur auf Rang elf lagen, lief es von Tag zu Tag besser und sie konnten sich in der vierten Nacht bis auf Rang drei in der Gesamtwertung nach vorne arbeiten. Auch zwei Stürze, welche Nils Weispfennig als jüngster Fahrer im Feld glücklicherweise mit Prellungen überstand, konnten das Duo nicht mehr aus der Erfolgsspur bringen. Sieger des Nachwuchsrennens in Gent wurden, wie schon zuvor auch in London, die Belgier Bryan Boussaer und Jules Hester vor der französischen Paarung Vincent Crabos und Florentin Lecamus-Lambert.


Siegergehrung: Weispfennig und Augenstein(2. und 3. von rechts)

Zu den Fotos: 1) Siegergehrung: Weispfennig und Augenstein(2. und 3. von rechts)
2) Ablösung: Moritz Augenstein schickt Nils Weispfennig ins Rennen

Bider © Team

Internationale MTB Bundesliga 2018: Fünfmal Cross-Country plus Short Track Race

Die Internationale MTB-Bundesliga geht mit fünf Stationen und sechs Wettbewerben in die Saison 2018. Darauf verständigte sich vor wenigen Tagen die Arbeitsgemeinschaft der Veranstalter. Flaggschiff ist das BiketheRock in Heubach, das am 28./29. April die Saison auch eröffnet. Finaler Gastgeber ist im nächsten Jahr Titisee-Neustadt mit seinem experimentellen Konzept, Freudenstadt plant einen Doppel-Event.

Die Standorte 2018 sind identisch mit denen der vergangenen Saison. Diese Kontinuität ermöglicht eine schrittweise Verbesserung der Events, um die Gesamtserie an Attraktivität wachsen zu lassen.

In Heubach wird die Saison mit der 18. Auflage des BiketheRock, der 16. als Bundesliga-Event und der 13. als Rennen der HC-Kategorie, eröffnen.

Zwei Wochen später gastiert die Serie zum zweiten Mal beim Vulkan Bike Race im hessischen Gedern, wo samstags eine Runde der BDR Nachwuchs-Sichtung bestritten wird. Ende Juni werden bei den den Wombacher Bike Tagen, in einer Teil-Gemeinde von Lohr am Main, die Zelte aufgeschlagen.

Weiterlesen

Havik, Livyns und Tietema erste Fahrer auf BEAT Road Team

14. November 2017 – Piotr Havik (NED), Arjen Livyns (BEL) und Bas Tietema (NED) sind die ersten Fahrer, die als Mitglieder des BEAT Cycling Club Road Teams gemeldet wurden. Das neue UCI Continental Team – Teil der Clubstruktur des BEAT Cycling Clubs – nimmt Gestalt an.

“Als wir das Road-Team am 25. Oktober offiziell verkündeten, hatten wir bereits nach Fahrern gesucht, die die Anforderungen erfüllten: Fahrer mit Wettbewerbsambitionen, die zum Verein passen und eine interessante Hintergrundgeschichte zu erzählen haben”, sagte Co-Pilot. Gründer Geert Broekhuizen. “Die Mitglieder des Clubs waren an diesem Prozess beteiligt, als sie gefragt wurden, mit uns zu denken und Listen von Namen von Fahrern einzureichen, die sie für gut geeignet für den Verein hielten. Piotr, Arjen und Bas waren auf vielen dieser Listen. ”

Trainer Egon van Kessel freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Fahrern. “Mit Arjen, Piotr und Bas haben wir drei talentierte Fahrer gewonnen”, sagte er. “Arjen machte letztes Jahr mit seinem Sieg in der belgischen Spitzenwertung einen großen Eindruck. Das ist eine ganz besondere Leistung und zeigt, dass Arjen ein Fahrer mit Fähigkeiten ist. Sowohl Bas als auch Piotr sind großartige Talente, die gezeigt haben, dass sie ein bedeutendes Potenzial besitzen. Als Trainer freue ich mich darauf, nächstes Jahr mit ihnen auf die Straße zu gehen und ihnen zu helfen, sich weiterzuentwickeln. ”

Weiterlesen