Archiv für den Tag: 3. November 2017

Stevens Schubert// Racing Team: Simon gewinnt Allgäu Kids Cup


AKC_Simon Weh
Große Freude bei Simon Weh: Der Fahrer des Stevens Schubert Racing Team gewann die U17-Gesamtwertung des Allgäu Kids Cup.

Ende Oktober fand in Heimenkirch die Ehrung der besten Fahrer im Allgäu Kids Cup statt, der in diesen Jahr in sechs Wettbewerben (Nesselwang, Sonthofen, Obergessertshausen, Heimenkirch, Wilpoldsried und Kaufbeuren) durchgeführt wurde. In der U17 stand mit Simon ein Fahrer des Stevens Schubert Racing Team ganz oben. Er gewann die Wertung mit 15 Punkten Vorsprung. Nico Wollenberg sowie Benjamin und Maximilian Krüger hatten nicht genug Rennen für die Gesamtwertung absolviert.

“big work – no happy end” auf siebenter Etappe der Tour of Hainan UCI 2.HC – Patrick Schelling auf Rang elf!

Fotos Team Vorarlberg

Patrick Schelling wird auf der Königsetappe der Tour of Hainan nach harter Team Arbeit Elfter!

Man hat sich doch etwas mehr erhofft in Reihen des Teams Vorarlberg, aber heute ist den Fahrern leider nichts aufgegangen. Auf der Königsetappe über 166 Kilometer von Sanya nach Wuzhishan machten sich 19 Fahrer gleich zum Start auf und davon. Leider ohne Leader Patrick Schelling. Der Zsolt und der junge u stark fahrende Martin Meiler erledigten ihre Aufgabe und konnten in dieser Gruppe Unterschlupf finden. Es war klar dass sie in den Anstiegen jedoch das Tempo nicht halten können.


Lukas Meiler with young fans

Weiterlesen