Am 2. August ist Meldeschluss beim 11. SIGMA SPORT Bike Marathon in Neustadt a.d.W.

Nur noch wenige Tage bleibt das Anmeldeportal zum 11. SIGMA SPORT Bike Marathon in Neustadt an der Weinstraße geöffnet. Noch bis Freitag, 02. August kann man sich zum Preis von 40 Euro für die Mittel- und Langdistanz und 29 Euro für die Kurzdistanz anmelden. Danach besteht noch die Möglichkeit, einen Startplatz für dieses Traditionsrennen im Rahmen der STEVENS GERMAN BIKE und zur 1. Deutschen Hobby Meisterschaft zu ergattern indem man sich noch bis 08. August online oder und vor Ort bei der Startnummernausgabe am 10. und 11. August nachmeldet. Dann wird jedoch eine Nachmeldegebühr von 7,- EURO fällig. Wie gefragt die Startplätze sind weiß Geschäftsführer Heinz Betz von der veranstalteten Radsportakademie zu berichten: „Die Voranmeldungen laufen sehr gut und wir haben die Zahlen des Vorjahres schon seit einiger Zeit übertroffen.“ Kein Wunder denn auf einer der schönsten Mountainbikestrecken Deutschlands wird erstmals eine Deutsche Hobby Meisterschaft ausgetragen. Die schnellsten Hobbyfahrer werden mit Trikot und Medaillen geehrt. Zudem gibt es wie in den Jahren zuvor eine separate Wertung für Fahrer auf Enduro und All Mountain-Bikes.
Natürlich bleibt das Herzstück des SIGMA SPORT Bike Marathons das Rennen über die Langdistanz. Zu den Favoriten zählen sicher Karl Platt vom Team Bulls, Torsten Marx vom Team black tusk Racing by toMotion und Daniel Gathof vom Team Craft Rocky Mountain. Bei den Frauen gelten auf der Langdistanz Katrin Schwing (Team Trek Domatec) und Annette Griner (black tusk Racing by toMotion) die Sieganwärterinnen. Natürlich gibt es mit der Kurzdistanz auch ein sehr attraktives Angebot für Mountainbike-Einsteiger. Die Strecke durch das Weinbiet und entlang der Wolfsburg bietet alles was das Bikerherz begehrt. Weitere Informationen erteilt die Radsportakademie unter Telefon (07081) 92508-0.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 × = vierzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker