Christian Mager ist bereit für 2014 mit dem Team Stölting

Auch das junge Talent aus Hessen verlängert seinen Vertrag beim Gelsenkirchener Ruhr Profi Radteam Stölting um ein weiteres Jahr.

!cid_image001_jpg@01CEED00

 Der 21-Jährige Mager, der in dieser Saison vor allem als guter Kletterer zu sehen war, konnte nach seinem Schlüsselbeinbruch auf der ersten Etappe der Bayern-Rundfahrt, bei seinem Saisonhighlight der Deutschen U23 Meisterschaft nicht an den Start gehen.

„Das war ein kleiner Rückschlag zumal ich in sehr guter Form war und auch bei der Bayern Rundfahrt etwas zeigen wollte.“, so Mager, der mittelfristig den Sprung zu den Profis anpeilt. Das ehrgeizige junge Klettertalent kämpfte sich schnell zurück und stand bei der Thüringen Rundfahrt einige Wochen später wieder am Start und konnte dort auf der Königsetappe in die Top 10 sprinten. Zu seinen größten Erfolgen in diesem Jahr zählten ein fünfter Platz auf der Königsetappe der Tour de Alsace (Kat. 2.2) in Frankreich und ein sechster Etappenplatz in Polen bei der Slakiem Grodow Piastowkish Rundfahrt (2.1). Zudem konnte er vor allem in den Bergen einige Male wertvolle Dienste für seinen jungen Kapitän Silvio Herklotz leisten.

Wie auch sein Freund und Trainingskollege Jan Dieteren möchte Mager zu einer erfolgreichen Saison 2014 für das Team Stölting beitragen, sodass der Sprung in die zweite Liga des Weltradsports erreicht werden kann. Die zweite Liga ist das große Ziel für den Zwingenberger.

Foto: Alexander Mihm

Neues aus der Radportwelt – jetzt aktuell unter www.radsport-forum.info

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker