Erstes Showhighlight beim 103. Sechstagerennen steht: Schlager-Legende Frank Zander kommt ins Velodrom!

Noch 99 Tage bis zum Startschuss an der Landsberger Allee +++ Traditionsveranstaltung lockt vom 23. bis 28. Januar 2014 mit einer bunten Mischung aus Weltklassesport und Showprogramm

In 99 Tagen fällt im Velodrom der Startschuss zum traditionsreichen Berliner Sechstagerennen (23. – 28. Januar 2014). Dann steht die deutsche Bundeshauptstadt zum 103. Mal im Blickpunkt des internationalen Radsports. Sechs Tage lang präsentieren die Organisatoren um Sixdays-Chef Reiner Schnorfeil unter dem Motto „Tradition mit Zukunft“ eine bunte Mischung aus Weltklassesport und musikalischem Showprogramm. Sehr zur Freude der Sechstage-Fans, die es Ende Januar wieder in den Radsport-Tempel an der Landsberger Allee zieht.

 

Während die Verhandlungen mit den Sportstars in die heiße Phase gehen, konnte Reiner Schnorfeil mit der Berliner Schlager-Legende Frank Zander den ersten Showstar für den „Berliner Tag“ (Montag, 27. Januar) verpflichten. Mit seinem schwungvollen Sechstage-Song „Noch ne Runde“ begeisterte Frank Zander schon viele Male beim Sechstagerennen seine Fans. Im vergangenen Jahr präsentierte der Berliner seine neue Single „Komm raus in die Sonne“ (Sweet Home Alabama) im Velodrom. Frank Zander ist Botschafter der von Sixdays-Partner Schultheiss ins Leben gerufenen Aktion „Lang lebe die Kiezkneipe“. Gemeinsam mit der Brauerei setzt sich das Berliner Original für den Erhalt der urigen Gasstätten der Hauptstadt ein.

Infos unter www.frank-zander.de oder www.schultheiss.de

„Frank Zander und das Sechstagerennen gehören zusammen. Seine Auftritte sind einfach Kult bei diesem Berliner Sporthighlight“, weiß Reiner Schnorfeil, Geschäftsführer der Berliner 6-Tage-Rennen GmbH. „Auch bei der kommenden Auflage setzen wir wieder auf eine Mischung aus spannendem Spitzensport und attraktivem Show- und Unterhaltungsprogramm. Das sind wir unserem treuen Publikum schuldig und bieten Top-Sport, super Stimmung und gute Laune. Wer sich noch keine Karte gesichert hat, der sollte nicht mehr lange zögern, um die Sixdays von den besten Plätzen erleben zu können.”

Kartenvorverkauf läuft!

Der Ticket-Vorverkauf läuft bereits! Sechstage-Fans können sich schon jetzt Ihr persönliches Sechstage-Erlebnis sichern. Denn nach den Erfahrungen der letzten Jahre ist es empfehlenswert, rechtzeitig zu bestellen, um die spannenden Rennen von den besten Plätzen genießen zu können. Die Eintrittskarten gibt es bei Gegenbauer Ticketservice in der Max-Schmeling-Halle.

Infos und Preise im Online-Shop von Gegenbauer Ticketservice oder bei der Ticket-Hotline 030 – 44 30 44 30. Gegenbauer Ticketservice in der Max-Schmeling-Halle, Falkplatz 1, 10437 Berlin.

Alle wichtigen Infos zum Berliner Sechstagrennen findet man im Internet unter www.sechstagerennen-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 3 = neun

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker