Katusha-Alpecin 2018 Ausfahrt Mallorca mit Freunden und Sponsoren

Am Sonntag nach der Teampräsentation des Teams Katusha Alpecin 2018 im Robinson Club Cala Serena auf Mallorca fand für geladene Freunde und Sponsoren des Teams eine von Alpecin bestens organisierte Ausfahrt mit den Radprofis statt.

20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_a_54km_2Runden

Treffpunkt war das Canyon Radcenter gegenüber des Robinson Club.

Zwischen 9 Uhr und 10 Uhr bestand für die Teilnehmer dort die Möglichkeit, sich einzuschreiben, ein Canyon Rad bei Bedarf auszuleihen, das aktuelle Teamtrikot überzustreifen und sich vor dem Start zu stärken.

20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_kaaal_Start_5632ff

Unter den Teilnehmern war auch viel Prominenz, so erkannte ich u.a. Erik Zabel, Hanka Kupfernagel, ex WM Maurizio Fondriest, Jörg Ludewig, Jan-Erik Schwarzer, Sergej Ouchakov, Alpecin CEO Eduard Dörrenberg und natürlich das komplette Profiteam Katusha-Alpecin 2018.

20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_A_ErikZabel_5728ff


20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_b_Tony_Ete_5712ff

Gefahren wurde eine ca. 27Km lange Runde rund um S’Horta und Felanitx, die an einem Sonntag Morgen verkehrsarm war.

 



20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_5647ff

Neben den 26 Radprofis setzten sich um 10.30 Uhr ca. 80 Teilnehmer in Bewegung. Die Temperatur war sehr angenehm mit ca. 18 Grad, es blies allerdings ein recht heftiger SW-Wind.


20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_Mathis_5639ff_800x503

Mit gleichmäßigen Tempo wurde die erste Runde absolviert und es gab viele Möglichkeiten zu interssanten Fotomotiven und Gesprächen, scherzend bemängelte etwa Marcel Kittel meinen nicht konformen Team SKY Helm…..

:-)

Das Fahrerfeld wurde durch Begleitfahrzeuge vorne und hinten abgesichert.

Der Beginn der 2. Runde wurde etwas zügiger absolviert, so dass etliche Teilnehmer es bei einer Runde beließen und das Feld sich auf ca. 50 Fahrer reduzierte, der Alpecin Boss Eduard Dörrenberg hielt aber mit Turnschuhen locker im Feld mit.


20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_5655ff


20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_5693ff


20171210_KatushaAlpecinAusfahrt_KAAL_5699ff

Am Ende der 54km verzeichnete ich einen knappen 30er Schnitt und war sehr erstaunt darüber, da ich es langsamer eingeschätzt hätte.

Es war für alle Teilnehmer eine einzigartige und tolle Erfahrung, ein paar km gemeinsam mit einem kompletten Radprofiteam absolvieren zu dürfen und im Ziel warteten Getränke und Snacks auf die Radler, währenddessen die Radprofis sich in 2 Gruppen aufteilten, die Klassikergruppe und die Rundfahrtengruppe, die ihr eigentliches Trainingsprogramm danach aufnahmen.

Das Motto des Teams ‘We race to win – we race also as a family’ war mit dieser schönen Veranstaltung perfekt umgesetzt worden.

Vielen Dank an die Organisatoren und bleibt gesund über den Winter und in der neuen Saison!

Euer Plomi

Text/Fotos

Gerhard Plomitzer

www.plomi.smugmug.com