Lotto Belisol : Vorschau Drei Tage von De Panne – Koksijde

Es ist eine jährliche Tradition, dass die Drei Tage von De Panne – Koksijde in der Woche vor der Flandern-Rundfahrt statt findet. Am Dienstag, den 1. April beginnen die Fahrer in De Panne, am Donnerstag beenden 3. April beenden sie die Drei Tage am Nachmittag mit einem Einzelzeitfahren. André Greipel startet nach seinem Sturz in Gent – Wevelgem nicht. Niemand wird ihn in der Auswahl ersetzen.

Die erste Etappe führt das Peloton von De Panne bis Zottegem. Die Fahrer haben über unter anderem den Leberg und Eikenmolen zu erklimmen. Einmal in Zottegem angekommen müssen sie zwei Runden von etwa 41 Kilometern in den flämischen Ardennen fahren. Einen Tag später ist die Ost-flämischen Stadt Zottegem der Startplatz und über Heuvelland geht es bis zum Ziel in Koksijde .

Am letzten Tag sind zwei Etappen geplant. Zunächst eine kurze Morgen Etappe mit Start und Ziel in De Panne. Am Nachmittag gibt es ein Einzelzeitfahren über vierzehn Kilometer.

Diese Drei Tage von De Panne werden für die Sprinter gemacht. Mark Cavendish, Peter Sagan und Marcel Kittel sind die Männer, welche die Augen offen halten müssen. Wir blicken vorwärts mit Sportdirektor Bart Leysen .

Bart Leysen , Sportdirektor : “Mit welchem ​​Ziel gehen wir in De Panne? Wir haben ein paar schnellen Männer im Team, wie Kenny Dehaes. Sie können ihren Platz im Massensprint auf jeden Fall haben. Auch Pim Ligthart bekommt eine wichtige Rolle in unserem Team. Wenn er einen Ausbruch machen kann, die er bis zur Ziellinie in der ersten Etappe schafft, hat er eine Chance zu gewinnen. Auf diese Art kann er die Grundlage für die GC und legen. ”

“Als wir an der Küste sind, wissen wir vorher, dass es eine große Chance für Ränge. Wenn es einen Rückenwind gibt, müssen wir sehen, in der vorderen Teil der ersten Gruppe zu fahren sonst müssen wir jagen. ”

” Es gibt viele Top -Sprinter in diesem Jahr am Start. Es ist einfacher für uns, dass einige Teams einen Sprinter haben. So können wir das Rennen zusammen mit anderen Teams kontrollieren und auf diese Weise müssen wir nicht das Gewicht des Rennens alleine tragen. ”

Auswahl Lotto Belisol : Kris Boeckmans , Vegard Breen, Sean De Bie , Kenny Dehaes , Pim Ligthart , Jonas Van Genechten und Frederik Willems .

Mannschaftsleiter: Jean-Pierre Heynderickx und Bart Leysen .

Etappen:

Stufe 1: Dienstag, den 1. April: De Panne – Zottegem ( 201km )

Stufe 2: Mittwoch, den 2. April: Zottegem – Koksijde ( 206km )

Stufe 3a : Donnerstag, 3. April : De Panne – De Panne ( 109,7 km )

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× eins = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker