Matteo Badilatti beendet Tour de Savoie Mont Blanc UCI 2.2 auf Rang 2! Orrico gewinnt Bergwertung – Thalmann Kombinationswertung!


Es war die erwartete schwere Schlussetappe von Bonnneville nach Cluses über 138 KM und gut 3000 Höhenmeter. Patrick Schelling und Matteo Badilatti schließen diese auf Rang 11 und 13 ab – inmitten der Gesamtbesten. Riccardo Zoidl gewinnt die Rundfahrt nach einer ebenfalls starken Woche – Matteo Badilatti wird hervorragender Zweiter der Gesamtwertung und lässt sich 30 UCI Punkte gutschreiben. Patrick Schelling ebenfalls stark mit zwei Etappensiegen und Rang acht in der Gesamtwertung!
Sensationelle Team Vorarlberg Santic Vorstellung – Orrico gewinnt Bergwertung – Thalmann Kombinationswertung!
Wenn man an einer Rundfahrt zwei von fünf Trikots holt – dann ist dies eine ordentliche Referenz an einer so schweren Rundfahrt. Zumal die Besetzung mit den fünf Pro Continental Teams auch sehr gut war. Davide Orrico lies heute nichts mehr anbrennen, ebenso „Roli“ Thalmann. Schelling wird in der Punktewertung Zweiter.
Team Wertung – ebenso Podium mit Rang zwei!
Hinter dem französischen Pro Continental Team Fortuneo Samsic wird die Squadra aus Vorarlberg ausgezeichnete Zweite in der Mannschaftswertung nach fünf Tagen und 13 000 Höhenmeter. Lukas Meiler und Manuel Bosch beendeten nach toller Mannschaftsarbeit ebenfalls die Rundfahrt. Viele Profis stiegen frühzeitig vom Rad.
Die Marschrichtung Österreich Rundfahrt stimmt – das Team brennt auf den Auftakt in Feldkirch am 7. Juli!
Kader: D. Orrico, M. Badilatti, P. Schelling, R. Thalmann, L. Meiler, M. Bosch
Result: https://www.procyclingstats.com/race/tour-des-pays-de-savoie/2018/stage-5/preview
Organizer: http://www.toursavoiemontblanc.com/
Next races
National Championships 29.06. – 01.07.
70. Int. Österreich Rundfahrt 07. – 14.07.
Contact:
www.team-vorarlberg.com
office@proevent-cycling.at
Presseservice Team Vorarlberg Santic