Platz sieben für Sascha Berger beim 4. Lauf des Weser Ems Cups in Bruchhausen – Vilsen


2014.10.26 Sascha Berger 7. Platz

Nachdem wir Crossfahrer in den letzten Wochen mit dem Wetter mehr als verwöhnt wurden, fand der 4. Lauf des Weser Ems Cups bei etwas kühleren aber doch sehr erträglichen Temperaturen statt. Bei dem Kurs in Bruchhausen-Vilsen handelte es sich um einen komplett neuen Rundkurs in der Weser Ems Cup Rennserie. Der Kurs bestand zu 85% aus Kurven und hauptsächlich aus Wiese und Asphalt. Auch einige Treppen mussten laufend über das Schulgelände überwunden werden. Der Kurs hätte an einigen Stellen etwas runder gesteckt werden können, sodass man nicht bei 80% der Kurven immer auf null bremsen muss. Aber für eine erste Austragung eine wirklich schöne Veranstaltung.


Das Team war heute mit vier Fahrern vertreten. Neben Sascha Berger waren noch Jonas Wehrmann, Felix Paul und Jörg Bräunig am Start. Jakob Schlenkrich fehlte krankheitsbedingt und sein Bruder Alexander befand sich auf einer Fortbildung. Sascha erwischte heute einen sehr guten Start und konnte sich an Platz fünf positionieren. Jonas, Felix und Jörg fuhren fast das komplette Rennen in Teamformation als Dreiergespann. Nachdem sehr schnellen Start musste Sascha zwei Fahrer vorbeiziehen lassen und fuhr danach ein konstantes Rennen ohne Fehler. Kurz vor Schluss konnte er sogar noch einen Fahrer auffahren und belegte einen hervorragenden siebten Platz. Das dynamische Trio teilte sich noch kurz vor Schluss und belegte im Endklassement 18. Jonas, 19. Felix und 21. Jörg.


Jonas Wehrmann 18. Platz


Felix Paul 19. Platz


Jörg Bräunig 21. Platz


Sascha Berger 7. Platz_2

Am kommenden Wochenende startet das Team am Samstag beim 2. Lauf der Braunschweiger Cross Serie in Harxbüttel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben + 9 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker