Retschke fängt Fahrraddieb

Damit hat der Junge wohl nicht gerechnet, der 15-Jährige wollte mit einem BMX-Rad eine Proberunde drehen, nutzte die kleine Ausfahrt aber, um abzuhauen.
Leider hatte der Dieb die Rechnung ohne Robert Retschke gemacht, der in dem Radsportgeschäft als Versandleiter arbeitet. Der schnappte sich ein Fahrrad und nahm die Verfolgung auf. Er hatte nach Angaben der Aachener Polizei vom Mittwoch sogar noch Zeit, dem Dieb hinterherzurufen, dass die Flucht doch sinnlos sei. Der 15-Jährige krachte schließlich gegen einen Poller. Und Retschke, der im nächsten Jahr für das neue Rheinland-Pfalz Team fährt, hielt den Teenager bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 × fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker