Sascha Starker Vize- Deutscher Berg Meister– Christian Mager 2. Bei der Aostarundfahrt

Sascha Starker Vize- Deutscher Berg Meister

Sascha Starker, Radsportler der SSG Bensheim, verpasste um 3 Sekunden den deutschen Meistertitel bei der Berg DM im Radsport in Berchtesgaden und wurde sensationell 2. Bei Top Wetter nahmen die Radsportler am vergangenen Samstag die 13,6 km vom Ortszentrum in Berchtesgaden hinauf auf den Roßbrand in Angriff. Insgesamt waren 1096 Höhenmeter zu bewältigen mit steilen Rampen von bis zu 24% Steigung. Sascha Starker bestätigte seine tolle Form und sein Talent mit einem überragenden zweiten Platz.

Sascha Bensheim 2014

Sascha Starker beim Bensheimer GGEW Grand Prix – Foto: Walter Mier

 

Christian Mager 2. Bei der Aostarundfahrt

Bei der sehr bergigen 5-tägige Aostatal Rundfahrt, beeindruckte Christian Mager (Team Stölting/ SSG Bensheim) heute mit einem super starken 2. Platz bei der Bergankunft in Morillon. Jan musste seine 130 km lange Flucht von der 1. Etappe Tribut zollen und viel heute um 2 Minuten aus dem Zeitlimit. Morgen steht noch ein 5 km langes Bergzeitfahren auf dem Programm. In der Gesamtwertung ist Christian 21. , da er auf der ersten Etappe zu viel Zeit verloren hatte.

Chris Sieg Bensheim 2014

Christian Mager beim Sieg des Bensheimer GGEW Grand Prix – Foto: Walter Mier

Öffnet externen Link in neuem Fensterschönes Video von der 4. Etappe der Aostarundfahrt

 Bastian Becker wieder B Fahrer

Basti Becker ist 2ter beim Dautpher Straßenpreis geworden und somit in die B Klasse aufgestiegen.

WMI_5737

Bastian Becker beim Bensheimer GGEW Grand Prix – Foto: Walter Mier

http://radsport.ssg-bensheim.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 6 = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker