Strenge Woche für IAM Cycling

Nach den Strassen-Weltmeisterschaften in Florenz schickt IAM Cycling all seine Fahrer auf die Zielgerade der ersten Saison im professionellen Fahrerfeld. Die Woche beginnt mit dem italienischen Halbklassiker Mailand-Turin am Mittwoch, 2. Oktober, welche als gute Vorbereitung für die Lombardei-Rundfahrt genutzt wird, welche am Sonntag, 6. Oktober auf dem Programm steht. In der Zwischenzeit findet ebenfalls die Tour de l´Eurométropole, früher Circuit Franco-Belge, statt vom Donnerstag, 3. Oktober bis Sonntag, 6. Oktober. Diese drei Rennen geben den Fahrern von IAM Cycling erneut die Möglichkeit, sich zu zeigen und denn Rennverlauf zu beeinflussen. Bei Mailand-Turin, das älteste Rennen im italienischen Kalender (seit 1876) geht IAM Cycling unter anderem mit Wyss, Löfkvist, Brändle, Reichenbach und Tschopp an den Start. Und es wird sich zeigen, ob einer die Nachfolge von Alberto Contador antreten kann, der dieses Rennen 2012 solo gewinnen konnte.

Mailand – Turin (Mittwoch, 2. Oktober)

Settimo Milanese – Torino (193.5 km / Start: 10:45 Uhr – Ziel: 15:00 Uhr)

Fahrer: Matthias Brändle (Aut), Jonathan Fumeaux (Sui), Reto Hollenstein (Sui), Gustav Larsson (Swe), Thomas Löfkvist (Swe), Sébastien Reichenbach (Sui), Johann Tschopp (Sui), Marcel Wyss (Sui).

Sportlicher Leiter: Kjell Carlström.

Betreuung – Busfahrer: Gianni Cedroni. Mechaniker: Mathieu Dupertuis, Philippe Extrassiaz. Massage: Carina Kirssi, Federico Quadranti. Pressesprecher: Laurent Guyot.

Tour de l´Eurométropole (Donnerstag, 3. Oktober – Sonntag 6. Oktober)

1. Etappe: La Louvière – Moorslede (195 km), 2. Etappe: Poperinge – Poperinge (173 km), 3. Etappe: Hazebroucke – Nieuwpoort (169 km), 4. Etappe: Mons – Tournai (155 km).

Fahrer: Marco Bandiera (Ita), Kristof Goddaert (Bel), Heinrich Haussler (Aus), Sébastien Hinault (Fra), Kevyn Ista (Bel), Dominic Klemme (Ger), Matteo Pelucchi (Ita), Aleksejs Saramotins (Lat).

Sportliche Leiter: Marcello Albasini und Eddy Seigneur

Betreuung – Busfahrer: Francis Bur. Mechaniker: Christian Blanchard, Julien Lienard. Osteopath: Marc Brohy. Massage: Quentin Cardot, Chantal-Sophie Girard, Alexandre Usov.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker