Schlagwort-Archiv: Achim Kern

CHALLENGE HEILBRONN Triathlon geht in die Hände der Sauser Event GmbH über


Von links nach rechts: Christoph Troßbach, Kai Sauser, Achim Kern, Rik Sauser und Erich Hoffmann

Nein, kein Aus und kein Wechsel. Diese Botschaft ist ihnen wichtig. „Sondern zurück zum Ehrenamt. Wir bleiben dem Triathlon in Heilbronn treu. Künftig allerdings ehrenamtlich“, erklären die Organisatoren Erich Hoffmann, Achim Kern und Christoph Troßbach. Finanziell und langfristig auch organisatorisch legen die drei das Zepter jedoch künftig in die Hände zweier Brüder, Kai und Rik Sauser. Am heutigen Nachmittag gaben dies die drei Gründer der Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi (vormals CityTriathlon) bekannt.

Als Erich Hoffmann, Achim Kern und Christoph Troßbach im Jahr 2010 zum ersten Mal die Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi, damals noch unter dem Namen CityTriathlon Heilbronn organisierten, war vieles schon so wie heute. „Nur viel kleiner und etwas ruhiger“, erklärt Achim Kern. „Wir haben den Triathlon mitten in die Stadt gebracht. Wir wollten den Heilbronnern und ganz Triathlon Deutschland zeigen, dass Heilbronn die perfekten Rahmenbedingungen für Sport und Freizeit sowie eine 1 A Lebensqualität bietet.“, erklärt Christoph Troßbach. „Das und noch viel mehr haben wir nach sieben Veranstaltungen und über acht spannenden und begeisternden Jahren der Organisation erreicht“, ergänzt Hoffmann. Wichtig ist den Veranstaltern, dass die CHALLENGE HEILBRONN ohne die Unterstützung der Sponsoren, der Stadt Heilbronn, allen Wettkampfgemeinden und vor allem ohne die unentbehrliche Hilfe des ganzen Helferteams aus vielen hundert Helfern nicht möglich gewesen wäre.

Der CityTriathlon hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer der Topadressen der europäischen Triathlonszene entwickelt. Unermüdlich engagierten sich die drei Veranstalter, unter Einbindung aller Freunde und Familienmitglieder, Stunde um Stunde in ihrer Freizeit. So verdoppelten sich die Teilnehmerzahlen von 1.180 im Jahr 2010 auf nunmehr 2.500 im Jahr 2016. Technische Neuerung wie Liveübertragung, ökologische Innovationen wie Co2-Neutralität und 100%-Recycling, sportliche Auszeichnungen wie die Austragung der Deutschen Meisterschaften und der Anschluss zur international führenden Triathlonvereinigung (CHALLENGE Family) sind sichtbare Zeichen der Schaffenskraft. Ebenso vergrößerte sich aber auch der Aufwand für Athletenkommunikation, Zuschauerinformation, Sponsorenakquise und -betreuung, Sicherheitstechnik sowie die Vorbereitungszeit.

Weiterlesen