Schlagwort-Archiv: Alex Meier

Rückblick: U23 Bundesliga 38. Erzgebirgsrundfahrt – 14.5.2017

14.05.2017 Chemnitz


20170501_EF_021_PeterSagan_WM_Freienstein_5794ff_800x545
Raphael Freienstein vom Team Lotto-Kern Haus ist der Sieger der 38. Erzgebirgsrundfahrt, dem zweiten Wertungsrennen der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga».

Der Vorjahressieger gewann den Spurt einer ca. 40 Fahrer starken Gruppe, Zweiter wurde Gastfahrer und Profi Roger Kluge (Orica-Scott) und Dritter wurde Marcel Fischer (Racing Students).

Der Rennverlauf war sehr spannend und nicht zuletzt auch dem wechselhaften Wetter zu verdanken.

Bei warmen Temperaturen entwickelten sich im Rennverlauf viele Regenschauer und das Rennende musste im Dauerregen bestritten werden.

20170507_BM2017_00_01_104_JohannesSchinnagel_1032_351x600

Bei einer Bergwertung zur Hälfte des Rennens attackierte der neugekürte bayerische Straßenmeister Johannes Schinnagel (Felbermayr-Simplon Wels) und kurze Zeit später schlossen Christopher Hatz (Lotto-Kern Haus) und Jonas Rapp (Team Heizomat) zu ihm auf.

Weiterlesen

Rennbericht 1. Bundesliga Rennen in Düren am 23.04.17

Düren – Starker Auftritt für das Herrmann Radteam beim ersten Bundesliga Rennen für das Team!

Foto 1 (G. Janorschke): Marcel Hilger

Besonders aktiv war Florian Nowak der zu den stärksten Fahrern des Tages gehört hat.

Am vorletzten Berg der insgesamt acht schweren Anstiegen konnte sich eine 30 Mann Gruppe mit Robert, Flo O., Flo N. und Alex absetzen, da sah es sehr gut für uns aus..

Foto 2 Herrmann Radteam Line Up für Düren

Leider konnte die Gruppe von hinten bei ca. 6 km vor dem Ziel wieder aufschließen und dadurch kam es zum Massensprint von 70 Fahrern. Florian Obersteiner sprintete auf den 8. Platz, Florian Nowak wird 11ter. Und wir holten den 2. Platz in der Teamwertung!

Ergebnisse Elite: 8. Florian Obersteiner, 11. Florian Nowak, 24. Alex Meier, 26. Robert Müller

Copyright – Foto 1 (G. Janorschke): Marcel Hilger, Copyright Foto 2 Herrmann Radteam Line Up für Düren

Altenkunstadter Grischa Janorschke vom Herrmann Radteam wird Zweiter beim 44. Schwarzbräu-Straßenpreis

Zusmarshausen/Augsburg

Das nächste sehr gute Ergebnis für das fränkische Herrmann Radteam aus Baiersdorf.

Nachdem Doppelsieg durch Florian Nowak und Alex Meier (beide Herrmann Radteam) beim Frühjahrsklassiker in Aichach, war heute Grischa Janorschke am Zug.

Das Rennen war geprägt von mehreren Fluchtversuchen. Ein hohes Tempo wurde von Anfang an gefahren, hierbei konnte sich bereits eine vierköpfige Spitzengruppe bilden in der sich Janorschke befand.

Die Spitzengruppe wurde in der 4. Runde vom Hauptfeld gestellt und somit begann das Spiel von vorne.

Grischa konnte sich in der entscheidenden Phase mit Georg Loef (Heizomat) und Jonas Tenbruck (Racing Students) absetzen. Sie arbeiteten gut zusammen und konnten einen deutlichen Abstand herausfahren. Die Gruppe ging so in den letzten Anstieg, wo Loef die entscheidende Attacke brachte. Die beiden anderen konnten nicht mehr folgen. Nach 5 gefahrenen Runden und insgesamt 135 km konnte sich Grischa noch leicht von Tenbruck absetzen und sicherte sich den 2. Platz!

Doppelsieg durch das Herrmann Radteam in Aichach

Großartige Leistung des Herrmann Radteams: Florian Nowak gewann souverän vor Alex Meier die 20. Auflage des Frühjahrsklassikers in Aichach. Als guter Sechster kam Florian Obersteiner ins Ziel.

Bereits in der dritten von 15 Runden setzte sich eine 15-köpfige Ausreißergruppe ab. In dieser befanden sich Nowak, Meier und Obersteiner. Die Spitzengruppe harmonierte gut und der Abstand zum Peleton betrug bei Halbzeit zwischenzeitlich fünf Minuten. Die Spitzengruppe verkleinerte sich immer mehr in den letzten Runden und es wurde mächtig aufs Tempo gedrückt. Keiner der Fahrer konnte sich absetzen, so dass am Ende der Zielsprint entscheiden musste. Hier hatte Florian Nowak die schnellsten Beine und holte sich den verdienten Sieg.

Auch Marc Clauss fuhr ein klasse Rennen und stand ebenfalls auf dem Podium. Er sprintete im Zielsprint der C-Klasse auf einen sehr guten 3. Platz!

Fotorechte Herrmann Radteam

www.herrmann-radteam.de
www.herrmann-radteam-ev.de
www.facebook.de/herrmannradteam
presse@herrmann-radteam.de