Schlagwort-Archiv: Chris Boardman

Weinstein mit deutschem Rekord Meister in der Einerverfolgung

Domenic Weinstein vom rad-net ROSE Team ist bei den Titelkämpfen in Frankfurt an der Oder in 4:13,453 Minuten mit deutschem Rekord Deutscher Meister in der Einerverfolgung geworden.

Weinstein hatte bereits in der Qualifikation mit 4:14,080 Minuten seinen eigenen Rekord um mehr als zwei Sekunden unterboten. Im Finale gegen seinen Teamkollegen Kersten Thiele konnte sich der 22-Jährige nochmals steigern. Zunächst hatte Thiele zwar vorne gelegen, aber Weinstein wurde von Runde zu Runde schneller und lag schließlich in 4:13,453 Minuten rund sechs Sekunden vor Thiele (4:19,411). Bislang waren auf der Welt nur der Weltrekordler Jack Bobridge (Australien/4:10,534), zweimal der Brite Chris Boardman sowie die Australier Rohan Dennis und Jordan Kirby schneller.

«Ich wollte hier deutschen Rekord fahren. Ich habe seit Januar hart gearbeitet und lange keinen Erfolg gehabt. Umso mehr freue ich mich, dass ich hier solche Zeiten fahren konnte und habe damit auch mein Leistungsvermögen unter Beweis gestellt», so Weinstein. «Das ist eine Super-Zeit, zumal wir hier aus dem Grundlagentraining her angereist sind», ergänzte der Sportliche Leiter des rad-net ROSE Teams, Sven Meyer.

Bildhinweis: Domenic Weinstein ist der derzeit beste deutsche Verfolger. Foto: Mareike Engelbrecht (höhere Auflösung hier). Bild frei zur redaktionellen Verwendung.

Für weitere Infos und Fotos können Sie gerne unsere Internetseite sowie unsere Teamseite auf Facebook besuchen.

Dennis gewinnt Tour-Auftakt mit Rekordgeschwindigkeit

Bilder oder Fotos hochladen

Utrecht, Niederlande – Rohan Dennis vom BMC Racing Team fuhr am Samstag mit seiner BMC teammachine TM01 zum Eröffnungssieg im Einzelzeitfahren der Tour de France und setzte mit der schnellsten Druckschnittsgeschwindigkeit in der Renngeschichte einen neuen Rekord.

Dennis fuhr auf dem 13.8 Kilometer langen Kurs durch die Strassen von Utrecht, in den Niederlanden, im Schnitt 55.45 km/h. Er gewann mit fünf Sekunden Vorsprung und erhielt so das erste gelbe Trikot der dreiwöchigen Rundfahrt. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit übertraf die vorherige Rekordmarke der Tour de France, welche Chris Boardman vor 21 Jahren aufgestellt hatte.

Als 38. von 198 Fahrern, musste Dennis mehr als zweieinhalb Stunden um seinen Sieg bangen.

Weiterlesen

Klaus Angermann kommentiert Jens Voigts Weltrekordversuch

Wenn am Donnerstag, 18. September Radrennfahrer Jens Voigt im Velodrome Suisse in Grenchen den Stundenweltrekord im Radsport angreift, wird mit Klaus Angermann eine Reporterlegende für Eurosport einmalig ans Mikrofon zurückkehren. Er kommentiert zusammen mit Jean-Claude Leclercq die LIVE-Übertragung des Rennens bei Eurosport und Eurosport HD.

Weiterlesen