Schlagwort-Archiv: Christopher Schunk

Ein tolles Jahr liegt hinter uns – zum Abschluss zwei Siege in Indonesien!


Ein tolles Jahr liegt hinter uns – zum Abschluss zwei Siege in Indonesien!

“Robert Müller biegt auf die Zielgerade ein, sprintet und reißt die Arme hoch – doch zu früh gefreut – ein dritter Etappensieg bleibt ihm bei der Tour de Singarak UCI 2.2 in Indonesien verwehrt”. Trotzdem hatte es gleich zweimal ´gemüllert´ in Südostasien wo unser starker Sprinter ganz spontan als Gastfahrer für das Team ´Embrace the World´ seine Saison 2017 beschloss. Ganz nebenbei gewann er hier auch noch das Trikot des besten Sprinters und beendete seine Saison somit so, wie er sie im Februar auf Mallorca begonnen hatte: mit einem Sieg (ausführliche Berichte s.u. im Pressespiegel)!

Weiterlesen

Kriterium Schweinfurt von Gerhard Plomitzer

Bilder oder Fotos hochladen
20160514_SchweinfurtKriterium_1erKnauer

Nach einigen Jahren Pause gab es an Pfingsten wieder mal ein Kriterium in Schweinfurt.

Es wurde auf einem flachen 1km Rundkurs im Industriegebiet Maintal ausgetragen, das Wetter war trocken, aber sehr kühl und es blies ein starker NW-Wind, der das Fahren auf der Gegengeraden sehr erschwerte.

Der Anfang des Rennens war enorm schnell, so dass sich schnell die Reihen etwas lichteten und schwächere Fahrer aussichtslos zurückfielen.

Am Ende stand ein 44km&h Schnitt fuer die 60km zu Buche.
Bilder oder Fotos hochladen
20160514_SchweinfurtKriterium

Schnell wurde klar, dass das Radteam Herrmann mit seiner zahlenmäßigen Überlegenheit den Rennen seinen Stempel wird aufdrücken können.

Des Weiteren war Florenz Knauer vom Team Herrmann aus Baiersdorf mit Abstand der schnellste Fahrer im Feld, der mit Hilfe seiner Mannschaft die Wertungen fast nach Belieben gewann.
Bilder oder Fotos hochladen
20160514_SchweinfurtKriterium_Basti Uhe

Jegliche Angriffsversuche andere Fahrer wurden im Keime erstickt und das Tempo hoch gehalten.

Schliesslich war das Podium nur mit Fahrern des Radteam Herrmann besetzt, es gewann Florenz Knauer vor Maximilian Hornung und Christopher Schunk.
Bilder oder Fotos hochladen
20160514_Schweinfurt Kriterium_Hornung

Die Mannschaft ermoeglichte es am Ende des Rennens den Lokalmatador in ihren Reihen, Maximilian Hornung, sogar noch auf Rang 2 zu fahren, er gewann auch die Schlusswertung.
Bilder oder Fotos hochladen
20160514_Schweinfurt Kriterium_Hornung_Knauer_Schunk

Bilder oder Fotos hochladen
20160514_SchweinfurtKriterium_TeamHerrmann

 

Text&Fotos

Gerhard Plomitzerhttps://plomi.smugmug.com/Sports/Cycling-Races-ELITE/Schweinfurt-Kriterium-2016/

Radteam Herrmann will dem Radsport in Franken neuen Schwung verleihen – Teamvorstellung in Baiersdorf


In Baiersdorf nördlich von Nürnberg präsentierten sich 12 motivierte Radsportler in neuen Farben und einem ambitionierten Konzept und stellten ihre Ziele vor. Als Radteam Herrmann wollen sie zeigen, dass der Radsport auch in der heimischen Region um Nürnberg eine Zukunft hat.

Weiterlesen