Schlagwort-Archiv: Claudio Chiappucci

Miguel Indurain wurde in die Hall of Fame des Giro d’Italia aufgenommen


MIGUEL INDURAIN IN DER GIRO D’ITALIA HALL OF FAME INDUKTIERT
Der Spanier, der 1992 und 1993 nach epischen Herausforderungen den Corsa Rosa gewann, reiht sich neben Merckx, Gimondi, Roche, Moser, Baldini und Hinault in die Ehrenliste ein.

Mailand 5. April 2018 – Miguel Indurain, der vielen Radsportfans wie “Miguelon” oder “The Navarro” bekannt ist, ist ein Riese in der Geschichte des Radsports. Als extrem starker Zeitfahrer, der seine berühmtesten Siege in Etappen gegen die Zeit baute, wusste Indurain auch, wie er sich in den Bergen verteidigte. Er gewann 1992 und 1993 den Giro d’Italia und fünf aufeinanderfolgende Tours de France. Seine Palmares haben auch eine Einzelzeitfahren-Weltmeisterschaft 1995, die Olympische Goldmedaille für Einzelzeitfahren in Atlanta 1996 und den Stunden-Rekord 1994.

Der Corsa Rosa feiert ihn heute mit seiner Einweihung in die Hall of Fame des Giro d’Italia – in der atemberaubenden Kulisse des Teatro Gerolamo (Gerolamo Theater) in Mailand, nur einen Steinwurf vom Dom von Mailand entfernt.


Credit: Riccardo Guasco

Weiterlesen

GIRO ROSA 2017, DAS IST DIE OFFIZIELLE ROUTE

Das Rennen wurde heute Morgen im Car Show Room System Cars in Meda (Monza e Brianza) präsentiert, die Ausgabe 28 des Giro d’Italia Internazionale Femminile Elite, die vom 29. Juni bis 9. Juli stattfinden wird und gilt als Frauen World Tour Race

In einem sehr kompletten Raum (ca. 500 geladene Leute nehmen teil) war die Neugier auf die neue Route des Giro extrem hoch, wie der Regisseur Giuseppe Rivolta mit seinem brillanten Organisationsteam einlud. Ambrogio Romanò, Amateur-Radfahrer und Besitzer des Ssangyong Showroom System Autos, begrüßt alle, die die Veranstaltung als Autohersteller des Rennens starten. “Radfahren ist meine sportlich größte Leidenschaft und es ist eine Ehre für meine Familie und meine Firma, eine Veranstaltung wie diese zu präsentieren, die Präsentation des bedeutendsten Frauen-Radrennens.”

Weiterlesen