Schlagwort-Archiv: Cross

Vier Österreicher bei der Cross-WM in Tschechien

Am kommenden Wochenende, am 31. Jänner und 1. Februar, finden im tschechischen Tabor mit den 61. Weltmeisterschaftsbewerben der Höhepunkt der Querfeldeinsaison 2014/15 statt. Die Querfeldeinhochburg in Böhmen ist bereits nach 2001 und 2010 zum dritten Mal Ausrichter dieses Radsportleckerbissens, wo vier ÖRV-AthletInnen im Einsatz sind. Der Kurs in hügeligem Gelände erfordert neben Kraft auch fahrerisches Können, da zahlreiche Richtungsänderungen, möglicherweise auf Schneeboden, zu bewältigen sind.

Weiterlesen

Jessica Lambracht ist deutsche Radcross-Meisterin – klasse Bericht in der Sportschau

Bei den Deutschen Meisterschaften der Radcross-Fahrer setzt sich die junge Jessica Lambracht gegen die älteren Profis durch und holt sich den Titel der Frauen.

Einfach auf den link klicken http://www.sportschau.de/weitere/radsport/videojessicalambrachtistdeutscheradcrossmeisterin100.html

Cross-Tage in Ternitz – mit UCI-Rennen


Das kommende Wochenende steht im Ternitzer Kindlwald ganz im Zeichen des internationalen Radquerfeldeinsports. Morgen findet der 5. Lauf zum österreichischen Querfeldeincup statt und am Sonntag folgt ein UCI C2-Rennen mit Athleten aus fünf Nationen.

Der um den Sportplatz angelegte Kurs in Ternitz stellt durch seine Bergauf-Passagen und seine Schrägfahrten im rutschigen Gelände sowohl an die konditionellen, aber auch an die technischen Fähigkeiten der Sportler große Anforderungen. Am Samstag, den 29. November, startet um 13:00 Uhr der 5. Lauf zum österreichischen Querfeldeinsport statt. Bei diesem Rennen werden alle nationalen Größen um Punkte in der Cupwertung und den Tagessieg kämpfen. Mit dabei sind der regierende Staatsmeister Daniel Geismayr oder der Neunte der Olympischen Spiele von London im MTB-Cross Country Alexander Gehbauer sowie die österreichische Staatsmeisterin Nadja Heigl.

Höhepunkt mit C2-Rennen am Sonntag
Nachdem am Sonntag, den 30. November, die Amateure, Junioren, Frauen und Masterfahrer ab 11:30 Uhr um den Sieg gefahren sind, startet um 13:00 Uhr der Höhepunkt des Veranstaltungswochenendes: der 3. GP der Sportstadt Ternitz & der Sparkasse Neunkirchen (Kat UCI C2).

Bei diesem UCI-Rennen (neben Lambach/Stadl Paura das 2. UCI-Rennen in Österreich) werden für die Top-10 platzierten Fahrer Weltranglistenpunkte vergeben. Aus diesem Grund starten neben den besten heimischen Athleten auch die Nationalmannschaften von Belgien, Deutschland, Holland, Tschechien und Ungarn.

Favorit dieses Rennens ist der Kapitän der slowakischen Nationalmannschaft Martin Haring, der derzeit an der 34. Stelle der Weltrangliste rangiert. Gespannt darf man auch auf die Leistung des 25-jährigen Belgiers Vincent Baestaens sein. Baestaens gewann in der U23-Kategorie in der Saison 2011 vier Weltcuprennen und galt in der Heimat des Querfeldeinsports bereits als der zukünftige Weltmeister. Jedoch wurde er durch Krankheit und Verletzungen oft aus der Bahn geworfen. In dieser Saison will er wieder angreifen.

Den österreichischen Topfahrern, wie Staatsmeister Daniel Geismayr (Foto unten) und MTB-Aushängeschild Alexander Gehbauer, werden Top5-Platzierungen zugetraut.

EBE-Racing-Team in Lorsch


Die Cyclo-Cross Saison ist voll im Gange und Elisabeth Brandau lässt sie sich nicht
entgehen! Mit Ihrem EBE-Racing Team ist sie dieses Jahr mit als Betreuerin am
Start. Eine andere Sicht, ein klein wenig Wehmut und doch ein breites Grinsen, wenn
sie ihre Fahrer auf der Strecke sieht. Am vergangen Wochenende stand die EM im Cyclo-Cross an. Diesmal in Deutschland auf dem normalerweise matschigen Kurs in Lorsch. Dieses Jahr schien die Sonne und die recht trockenen Bedingungen ließ die Strecke schnell, flüssig und spannend gestalten.

Weiterlesen

Lukas Meiler gewinnt zweite Auflage der Ralph Denk Bikestore Cross-Challenge


Erfolg für den Nachwuchs: Der erst 19-jährige Lukas Meiler hat die zweite Auflage der Ralph Denk Bikestore Cross-Challenge in Raubling gewonnen und dabei Vorjahressieger Severin Schweisguth in einem starken Finale in die Schranken gewiesen. «Das war die gelungene Revanche für das vergangene Jahr», so Meiler. Das Duo hatte sich bereits kurz nach dem Start von der Konkurrenz absetzen können und auf der technisch anspruchsvollen Runde um das Werkhaus in einem schnellen Rennen seine Extraklasse unter Beweis gestellt.

Weiterlesen

Oktober-Test und Ralph Denk Bikestore Cross-Challenge versprechen sportlichen Herbstauftakt


Trikot statt Tracht, Rennen statt Rummel: Mit dem Oktober-Test beim Ralph Denk Bikestore beginnt der Herbst sportlich. Zum Auftakt der Saison treffen sich die Rad-Crosser zum zweiten Mal in Raubling zum Geländerennen auf schmalen Reifen. Im Rahmen der Ralph Denk Bikestore Cross-Challenge am Sonntag, 12. Oktober, geht‘s auf einer 1,6 Kilometer langen anspruchsvollen Runde über Asphalt, Schotter und Wiesen mit Start und Ziel am Werkhaus. Das Rennen ist in insgesamt sieben Klassen ausgeschrieben.

Weiterlesen

1. König Ludwig Cross Cup, Oberammergau 04.10.2014

Ammertal Sportiv verlängert für Euch die Radsaison.

Am 04.10.2014 veranstaltet Ammertal Sportiv rund um das Sportzentrum in Oberammergau erstmals ein Cyclo Cross Rennen. In der „Jedermann-Klasse“ kann auch mit dem MTB an den Start gegangen werden.

Die Ausschreibung und den Streckenplan findet Ihr hier.

Ergebnisse 5. Rosenheimer Cross Grand Prix

5. Rosenheimer Cross Grand Prix
Ergebnis
U13 Jg. 2002/2003, m/w

1 739 BRENNER, Marco EC-Racers Level Augsburg 20020827 3
2 738 PFEIFER, Stefan TSV Werneck Rad e.V. 20020320 6
3 735 STOCKER, Michael Eqipe Velo Oberland 20020118 6
4 736 RECH, Ben Eqipe Velo Oberland 20030322 6
5 737 WRONA, Niklas Rene RSV 1948 Traunstein 20021108 13
6 740 DREßLER, Luca EC-Racers Level Augsburg 20020108 13
7 744 ROSNER, Linus 14
8 743 LYSK, Leogas München 20030923 21
9 742 POLLER, Leon München 20030522 25
Bayerische Meisterschaft
1 770 OSTLER, Lisa Equipe Velo Oberland 20020306 16
2 771 DOPJANS, Hanna Equipe Velo Oberland 20020717 17
3 772 KUBINA, Lisa Maria Equipe Velo Oberland 20032017 22

Weiterlesen

Internationales Wiesbadener Cross Wochenende am 09.11.2013

Spitzenradsportler der Cyclo-Crosser kämpfen in einem Pferde-Areal

Am 09. November findet auf dem Hofgut Adamstal nördlich Wiesbadens ein Cyclo-Cross-Radrennen (C2) mit europäischen Spitzenfahrerinnen und Fahrern sowie der Deutschen Elite statt.

Bereits vormittags kämpfen bei einem zweistündigen MTB-Marathon Profisportler und „Jedermänner“ (Frauen) gemeinsam um den Sieg. Abenteuerlich wird es für die 2-er Teams der  Elite- und Hobbyfahrer beim abendlichen Klassiker „MTB-Night-Rider“ über vier Stunden durch die herbstliche Nacht und der riesigen Reithalle mit Party, Musik, Gastronomie, Fahrrad-Expo und hoffentlich (zahlreichen) gut gelaunten Zuschauern. Schirmherr dieser Veranstaltung wird erneut Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden Sven Gerich sein, der sich bereits bei unserem Wiesbadener Bike Marathon als Radsportenthusiast zeigte. Veranstalter ist der RadSportClub Wiesbaden e. V. (RSC).

Weiterlesen

Perfekte Premiere: Ralph Denk Bikestore Cross-Challenge

Cross-Challenge_Siegerehrung
Der Oberbayerische Meister und Mitfavorit Severin Schweisguth hat die Premiere der Ralph Denk Bikestore Cross-Challenge in Raubling gewonnen. Dank klarer Vorteile im technischen Bereich entschied der Geländespezialist vom RSV Moosburg das Rennen auf der 1,6 Kilometer langen und äußert anspruchsvollen Runde am Ende souverän für sich. Youngster Lukas Meiler vom Team Auto Eder Bayern, der in diesem Winter erstmals in der Elite antreten muss, wurde mit 1:03 Minuten Rückstand Zweiter, Platz drei holte sich 1:26 Minuten hinter dem Sieger Thomas Lechermann vom RSV Passau. «Ein klasse Rennen, eine Menge Zuschauer und perfekte Bedingungen, das hat Spaß gemacht», bilanzierte Meiler, der nur einen Tag nach seinem zweiten Platz bei einem Cross-Einsatz in Österreich mit dem Silberrang ganz gut leben kann. «Die Form ist gut, aber in einigen Abschnitten war der Sieger einfach stärker als ich, daher geht das Ergebnis in Ordnung.» Noch am Vortag war der 18-Jährige aus Oberammergau auch in Oberschlierbach in Oberösterreich Zweiter geworden und musste sich dabei nur Staatsmeister Daniel Geismayr geschlagen geben.

Weiterlesen